Regalsprecher –
der E-Commerce & Magento Blog

data_driven_e-commerce

Data Driven E-Commerce als Schlüssel für erfolgreiche Commerce-Plattformen

Warum ist Data Driven E-Commerce ein so entscheidender Ansatz? Die seit Jahren zunehmende Professionalisierung des E-Commerce sorgt bei Unternehmen für immer komplexere Aufgabenstellungen und Anforderungen. Durch die schnelle Vergleichbarkeit von Produkten und Preisen mit Hilfe von Suchmaschinen und spezialisierten Preisportalen wie Google Shopping wird es für Unternehmen zudem immer schwieriger, sich rein über ein breites

netz98_b2b_commerce_edition

Magento Themes – nutzen oder lieber selber machen?

Warum bei der Entwicklung von Onlineshops nicht den Aufwand reduzieren und für das Frontend ein fertiges Theme verwenden? Man könnte auf die Idee kommen, mit einem Theme gleichzeitig Kosten zu sparen und den Shop früher live zu bringen. Zumal es für die Darstellung von Produkten und Funktionen ja klar definierte Standards gibt, auf die bei der Entwicklung des Themes geachtet wurde.

Shopsysteme der Zukunft

Digitalisierung im Vertrieb – Wann lohnt sich eine Commerce Plattform?

Ein Argument, das sowohl für als auch gegen die Einführung von E-Commerce-Systemen für eine Digitalisierung im Vertrieb ins Feld geführt wird, sind die Kosten. Den erwarteten Umsatzzuwächsen bei niedrigeren Vertriebskosten stehen nun mal die Investitions- und Betriebskosten gegenüber. Keiner dieser Faktoren ist ad-hoc realistisch schätzbar, da die Kostenstrukturen äußerst komplex sein können. Was sind die größten Kostentreiber,

E-Commerce News: Was lernt man von Unister?

E-Commerce News: Vom Dash-Button zum B2B-Button zum Versorger

Nun hat in den vergangenen zwei Tagen jede Redaktion, die etwas auf sich hält, den Launch des Amazon Dash-Buttons wie die sprichwörtliche Sau durchs Dorf getrieben. Diesem Treiben wollen wir uns anschließen. Allerdings geht es uns nicht um den Bauch- sondern den B2B-Speck. Denn Amazon verkauft nicht nur Waschmittel und Rasierer. Außerdem geht es noch

netz98_Blog_nutzererwartungen

Onlineshop Marketing – was funktioniert aktuell?

Die diesjährige Studie „Online-Marketing bei deutschen Online-Shops“ der Marketing-Agentur Aufgesang und des SEO-Experten Searchmetrics hat wieder einige interessante Ergebnisse ans Licht gebracht. Ein besonderer Wert ergibt sich durch den Vergleich mit den Ergebnissen der Vorjahre. Allerdings ist hier etwas Vorsicht geboten, da einige neue Kennzahlen wie etwa der Traffic von Youtube und Pinterest hinzukamen, während Twitter

Über Regalsprecher

Mit dem „Regalsprecher“ bieten wir eine neue, spannende Plattform, auf der wir über Magento und allgemeine Themen des Online-Handels, über Trends und Entwicklungen, die für E-Commerce-Verantwortliche aus B2C und B2B wirklich wichtig sind, berichten – persönlich und auf den Punkt.

Unsere Autoren schreiben über Strategien im E-Commerce, über die Umsetzung, Optimierung und den Betrieb von Magento-Shopsystemen sowie über den Trend B2B-E-Commerce – aus ihrer eigenen Sicht, vor dem Hintergrund ihrer persönlichen Erfahrungen und immer mit eigener Meinung. Unsere Leser sollen von unserer Expertise profitieren. Wir wollen eine professionelle Plattform für B2C- und B2B-E-Commerce Themen schaffen, mit lesenswerten Inhalten, die Interessenten und Kunden als Inspiration und Hilfestellung dienen sollen. Die aufzeigen, worauf es bei Onlinehandel und Onlineshops wirklich ankommt.

REGALSPRECHER
Wie kamen wir auf diesen Namen, der eher an das heimische Billy-Bücherregal oder an endlose Supermarkt-Regalfächer denken lässt, als an E-Commerce? Wir dachten an ein cleveres Kommunikationstool, das eigentlich jeder kennt, das den Einzelhandel seit seinen Anfängen begleitet und das sowohl für Händler als auch Konsumenten äußerst nützlich ist: der Regalsprecher.

Hinter dem althergebrachten und durchaus wirkungsvollen Marketing- und Verkaufswerkzeug verbirgt sich dieses „Plastikding“ am Warenregal, das dem Konsumenten Preise, aktuelle Konditionen oder Produktbeschreibungen anzeigt. Der Regalsprecher erzeugt Aufmerksamkeit, lotst Käufer zu bestimmten Angeboten, liefert aber auch wichtige Zusatzinformationen.

Der Regalsprecher ist eigentlich das Hilfsmittel, um sich in den Weiten der Supermarktgänge und angesichts der endlosen Auswahl an Produkten schnell zurechtzufinden. Analog wollen wir unsere Leser mit dem Regalsprecher-Blog durch die Weiten des E-Commerce lotsen, sie auf Neues aufmerksam machen und mit nützlichen Hinweisen versorgen.