Magento 2 – Hochleistung im E-Commerce

Jahrelange Erfahrung, modernste Technologien, weltweit die größte Entwickler-Community und die meisten Partner – das ist die Basis für das flexibelste Shopsystem am Markt.

Architektur

Magento 2 überzeugt mit innovativer Architektur

Magento ist ein modernes und flexibles Enterprise E-Commerce Framework – und kein starrer Shop-Monolith. Durch seine mehrschichtige Architektur und erweiterbare Service Layer verfolgt es ein innovatives Softwarekonzept. Mit Magento 2 können wir für Sie E-Commerce Plattformen realisieren, bei denen Ihre individuellen Wünsche und eine schnelle Time-to-Market nicht mehr im Widerspruch stehen. Denn die durchgängige Modularisierung macht Magento 2 flexibler und anpassbarer als jede andere E-Commerce Lösung.

Magento 2 Architektur

Die Stärke des Service Layer

Der Service Layer bildet eine Brücke zwischen dem Frontend, dem sogenannten Presentation Layer, und dem Backend der Plattform, das die gesamte Business-Logik vorhält.

Diese Brücke ermöglicht es unseren Entwicklern, Ihre individuellen Anforderungen zu verschiedenen Frontends einfach und flexibel mit der Business-Logik zu verknüpfen. Beispiele dafür sind mobile Apps, die mit eigenen Frontends auf die gleiche Logik zurückgreifen können wie das normale Frontend, oder auch individuelle Marketing-Landingpages, die einen integrierten Checkout für eine direkte Conversion bieten.

Der Service Layer kommt dabei stets mit einer stabilen API, die es erlaubt, weitere Systeme über REST oder SOAP Services reibungslos anzubinden.

Event

Magento Release 2.2 und
B2B-Funktionalitäten

Im Rahmen der diesjährigen Magento B2B Roadshow wird Magento zusammen mit seinen Partnern netz98, TechDivision und Emarsys die neueste Magento-Version in Deutschland vorstellen. Die Auftaktveranstaltung findet am 18.10. im „The Squaire“ am Frankfurter Flughafen statt. Danach folgt am 26.10. in München in den Design Offices Arnulfpark die zweite Veranstaltung. Den Abschluss bildet Hamburg, wo am 15.11. die Roadshow in den Räumlichkeiten von PINO endet.

Performance

Magento 2 für höchste Performance

Magento 2 bietet dank der innovativen Architektur und neuester Technologien eine hervorragende Performance, die in jeder Hinsicht skaliert, wenn sich Ihren Anforderungen verändern. Shopseiten – wie Start-, Kategorien- und Produktseiten – liefert Magento 2 im Durchschnitt um bis zu 50 Prozent schneller aus als Magento 1.x Systeme.

Hohe Performance und Skalierbarkeit

Magento2 Performance
schnellere Homepage
0%
schnellere Kategorie Ansicht
0%

Besonders hervorzuheben sind die Skalierungsmöglichkeiten der Datenbank: Die Magento 2 Enterprise Edition ist in der Lage, die Datenbankmaster für Checkout-Daten, Catalog-Daten usw. voneinander zu trennen. Dies gestattet drastische Performance-Sprünge und auch Skalierungen über internationale Infrastrukturen hinweg.

Magento 2 Datenbank

Technologien

Magento 2 unterstützt diese Technologien

  • PHP 7
  • MySQL
  • Varnish Cache und Full-Page-Caching
  • HTML5, CSS, LESS Präprozessor
  • jQuery als UI library und RequireJS
  • Apache oder Nginx
  • Elasticsearch Suchtechnologie

User Experience

Magento 2: E-Commerce als Komfortzone

Magento 2 legt größten Wert auf eine zeitgemäße User Experience – im Frontend und Backend. Einerseits gibt es einen smarten Checkout, einfach anzupassende responsive Themes und neue Payment-Integrationen für Shopbesucher; andererseits ein mobilfähiges und klar strukturiertes Backend mit vielen praktischen, neuen Funktionen für Administratoren. Magento 2 macht E-Commerce zur Komfortzone: für Sie und Ihre Kunden.

Magento 2 Backend Screenshot

Upgrade

Warum jetzt ein Update auf Magento 2?

Die Softwareentwicklung unterliegt einem kontinuierlichen Wandel. Neue, agile Vorgehensweisen und moderne Technologien fordern eine stetige Anpassung. Deshalb hat Magento mit Magento 2 den nächsten großen Schritt nach vorne getan. Die Architektur von Magento musste dafür allerdings so drastisch geändert werden, dass Magento 2 nicht kompatibel mit Magento 1 ist. Ein Update auf Magento 2 geht also nicht durch ein einfaches Kopieren und Loslegen.

Es gibt keine Musterlösung, um eine Magento 1 Installation auf die neue Magento 2 Version zu heben. Daher besprechen wir das Thema Update stets individuell mit unseren Kunden und planen es in den natürlichen Software Lifecycle der Magento Plattform ein. Mit unserer netz98 Migrationslösung Magento 2 Upgrade Automation haben wir zudem eine sehr gute Basis geschaffen, damit Sie von Magento 1 schneller und kosteneffizienter auf Magento 2 wechseln können.

Erfahren Sie in dem Vortrag unseres Magento Experten Ralf Lieser auf der Meet Magento 2016 mehr dazu.

Sie möchten noch mehr
zu Magento 2 erfahren?

Referenzen

Magento 2
Best Practices

Liebherr netz98 Magento Referenzen

Liebherr

Leistung & Zuverlässigkeit mit Magento 2 B2B

Digitale Vertriebs- und Serviceplattform für die B2B-Sparten von Liebherr mit Magento 2 Enterprise
Riese & Müller netz98 Magento Referenzen

Riese & Müller

Customer Centricity & Simplicity für Riese & Müller

Entwicklung eines komfortablen Preorder-Tools und Händlerportals zur Vereinfachung von komplexen Bestellprozessen
Schramm netz98 Magento Referenzen

Schramm Werkstätten

Content Commerce mit Magento 2

E-Commerce Plattform mit umfassenden CMS-Funktionen auf Basis von Magento 2

Ihr Kontakt

Sie haben Fragen?

Daniel Hölzer netz98 Managing Partner

Daniel Hölzer

Managing Partner