B2B E-Commerce

B2B-Unternehmen wollen neue, onlineaffine Kundengruppen erschließen oder die Umsatzentwicklung bestimmter Sortimentsbereiche verbessern, ihre Kunden wiederum die eigenen Bestell- und Einkaufsprozesse optimieren. Diese Wechselwirkung stellt an den B2B E-Commerce und entsprechende B2B-Shopsysteme gänzlich andere Anforderungen als an den B2C-Onlinehandel. Effizienz- und Servicesteigerung, Prozess- und Kostenoptimierungen, Skalierbarkeit und Zukunftssicherheit – das sind die Kriterien, an denen ein B2B-Shop gemessen wird. Der Regalsprecher beleuchtet Erfolgskriterien, berichtet über Best Practices im B2B E-Commerce, zeigt neueste Entwicklungen und gibt Tipps für die Auswahl der passenden Systeme sowie die Möglichkeiten von Magento Enterprise im B2B-Umfeld. Regalsprecher ist damit die Informationsquelle für alle jene, die sich für einen digitalen Vertrieb auf Enterprise Niveau interessieren.
Wenn Sie mehr zu Magento im B2B-Einsatz erfahren möchten, schauen Sie doch auf der netz98 Webseite vorbei.

Magento 2 SEO Features

Magento 2 SEO Features – Was ist neu?

Immer öfter begegnet man im E-Commerce Business regelrechten SEO-Schlachten um die Gunst der potentiellen Kunden. Es werden die Suchergebnisseiten von Google, Bing und Co. mit so viel Mühe und Fleiß gepflegt, dass man doch meinen könnte, SEO wäre im E-Commerce und vor allem bei den Shopsystemen mittlerweile vollständig angekommen.

Lead Management im E-Commerce

Lead Management im E-Commerce – lohnt sich das?

Wer neue Kunden gewinnen möchte – und zwar effektiv und effizient –, der kommt heute kaum noch am Thema Lead Management vorbei. Was hat es mit dieser Strategie auf sich und funktioniert Lead Management auch im E-Commerce?

Magento 2 Module

Magento 2 Module im Überblick

Magento ist ein enorm erfolgreiches Shopsystem. Mit einem gemeinsamen Anteil der Community Edition und der Enterprise Edition von knapp 30 Prozent in 2015 und 2016 ist Magento Marktführer im E-Commerce. WooCommerce folgt dicht auf – ist aber nur unter dem Aspekt Verbreitung mit Magento vergleichbar. Qualitativ, funktional und leistungsseitig liegen Welten dazwischen. Einer der Gründe

netz98 Marketingtrends im E-Commerce 2016

Marketingtrends im E-Commerce 2016

Wie erreichen Onlinehändler ihre Kunden, was müssen sie ihnen bieten? Wie können sie die Ansprache verbessern? Wir haben etliche Beispiele für die gelungene Umsetzung von Marketingtrends im E-Commerce, für hilfreiche Tools und spannende Technologien zusammengestellt. Die Beispiele stammen aus den Zukunftsthemen im E-Commerce 2016 von netz98, die man kostenlos herunterladen kann.   Marketingstrends im E-Commerce 2016

Die Magento B2B Commerce Edition von netz98

In eigener Sache: Magento B2B Commerce Edition von netz98

Der B2B Commerce hat andere Schwerpunkte und folgt anderen Mustern als der Onlinehandel mit Endverbrauchern. Daran ändern auch Digital Natives und private Konsumerfahrungen nichts. Wer meint, das B2B-Geschäft müsse vom B2C lernen, der irrt. Eher ist es umgekehrt. Wenn Händler und Unternehmer im Endkundengeschäft von Komplexität oder den Herausforderungen der Individualisierung sprechen, können B2Bler nur müde