• Background

    Magento 2 –
    Hochleistung im E-Commerce


    Alle Informationen zum neuen Shopsystem
    vom Magento 2 Experten netz98

Jahrelange Erfahrung, modernste Technologien, die größte Entwicklercommunity und die meisten Partner weltweit … das ist die Basis für das flexibelste Shopsystem am Markt.


Magento 2 - innovative Architektur

Magento ist kein starrer Shop-Monolith, sondern ein modernes und flexibles Enterprise E-Commerce Framework. Mit seiner mehrschichtigen Architektur und den erweiterbaren Service Layern verfolgt es ein innovatives Softwarekonzept, mit dem sich E-Commerce-Plattformen realisieren lassen, für die ein schneller Time-to-Market und individuelle Kundenwünsche kein Widerspruch sind. Die durchgängige Modularisierung macht Magento 2 flexibler und anpassbarer als jede andere E-Commerce-Lösung.

Das bedeutet der Service Layer

Der Service Layer bildet eine Brücke zwischen dem Frontend, dem sogenannten Presentation Layer, und dem Backend der Plattform, das die gesamte Business Logik vorhält.
Diese Brücke ermöglicht es Entwicklern, einfach und flexibel individuelle Anforderungen zu verschiedenen Frontends mit der Business Logik zu verknüpfen. Beispiele hierzu sind mobile Apps, die mit eigenen Frontends auf die gleiche Logik zurückgreifen können wie das normale Frontend, oder auch individuelle Marketing-Landingpages, die einen integrierten Checkout für eine direkte Conversion bieten.
Der Service Layer kommt dabei stets mit einer stabilen API, die eine reibungslose Anbindung von weiteren Systemen über REST oder SOAP Services ermöglicht.


Magento 2 bietet höchste Performance

Magento 2 bietet dank der innovativen Architektur und neuester Technologien eine hervorragende Performance, die in jeder Hinsicht mit den Kundenanforderungen skaliert. Dabei liefert Magento 2 Shopseiten (Start-, Kategorien- und Produktseiten) im Durchschnitt um bis zu 50 Prozent schneller aus, als Magento 1.x Systeme.



Besonders hervorzuheben sind dabei Skalierungsmöglichkeiten der Datenbank: Die Magento 2 Enterprise Edition bietet die Möglichkeit, die Datenbankmaster für Checkout Daten, Catalog Daten usw. voneinander zu trennen. Dies ermöglicht drastische Performance Sprünge oder auch Skalierungen über international aufgebaute Infrastrukturen.


Magento 2: kunden- und nutzerfreundlich

Magento 2 legt größten Wert auf eine zeitgemäße User Experience bei Frontend und Backend. Ein smarter Checkout, einfach anzupassende responsive Themes, neue Payment-Integrationen für Shopbesucher einerseits und ein mobilfähiges, klar strukturiertes Backend mit vielen praktischen, neuen Funktionen für Administratoren andererseits machen E-Commerce zur Komfortzone.


Magento 2 unterstützt folgende Technologien

  • PHP 7
  • MySQL
  • Varnish Cache und Full-Page-Caching
  • HTML5, CSS, LESS Präprozessor
  • jQuery als UI library und RequireJS
  • Apache oder Nginx
  • Elasticsearch Suchtechnologie

Magento 2 für Verticals

Magento 2 bietet auf dieser Grundlage für verschiedene Verticals Basislösungen an, die den kosteneffizienten Aufbau auch äußerst komplexer, individueller Lösungen ermöglichen. Besonders Verticals wie B2B, Automotive und Food & Beverage finden mit Magento 2 einen perfekten Startpunkt.

Magento Demo Shop

Durch seine intelligente Architektur erweitert Magento 2 das bekannte Funktionsspektrum von Magento 1 um ein Vielfaches. In unserem Magento Demo Shop erhalten Sie einen praxisnahen Einblick in die Möglichkeiten von Magento 2.

Wir haben den Magento Demo Shop für die Anforderungen im B2B optimiert und auf Basis der Magento 2 Enterprise Edition sowie unserer netz98 B2B Commerce Edition entwickelt – einem Lösungsbaukasten für Verticals, der die Vorteile der Magento B2B Edition um eigene Module und für den deutschen Markt erweitert.


Warum jetzt ein Update auf Magento 2?

Software unterliegt einem kontinuierlichen Wandel. Neue, agile Vorgehensweisen und moderne Technologien fordern eine stetige Anpassung. Magento hat sich daher entschieden, mit Magento 2 den nächsten großen Schritt nach vorne zu gehen. Die Architektur von Magento musste dafür so drastisch geändert werden, dass Magento 2 nicht kompatibel mit Magento 1 ist. Ein Update auf Magento 2 bedeutet also kein einfaches „Kopieren und Loslegen“.

Da es keine Musterlösung gibt, um eine Magento 1 Installation auf die neue Magento 2 Version zu heben, besprechen wir mit unseren Kunden das Thema Update stets individuell und planen es in den natürlichen Software Lifecycle ihrer Magento Plattform ein. Mit unserer netz98 Migrationslösung Magento 2 Upgrade Automation haben wir zudem eine nützliche Basis geschaffen für einen schnelleren und kosteneffizienteren Wechsel von Magento 1 auf Magento 2.

Erfahren Sie mehr dazu in dem Vortrag unseres Magento Experten Ralf Lieser auf der Meet Magento 2016.

netz98 & Magento 2

Magento 2 Hintergrundinformationen

Magento 2 Projekte

mehr

Magento 2 Upgrade Automation

mehr