Magento Page Builder

Volle Kontrolle und Planungssicherheit über Ihre Inhalte dank des Built-In Content-Management-Systems von Magento.

Eingebautes CMS

Das mächtigste Tool
für Shopbetreiber

Für den nachhaltigen Erfolg eines Onlineshops ist es wichtig, dass die Inhalte ständig aktuell gehalten werden. Um dies zu bewerkstelligen, kommen Content-Management-Systeme (CMS) zum Einsatz, die häufig von externen Dienstleistern betreut werden. In der Folge hat ein Shopbetreiber nicht die volle Kontrolle über die Inhalte und es kann zu Verzögerungen bei der Content-Pflege kommen.

Als Kunde des Shopsystems Magento müssen Sie sich mit diesen Problemen nicht auseinandersetzen. Denn Magento liefert mit dem Page Builder bereits ein hauseigenes CMS, das seit Magento 2.3.1 fest in dem Shopsystem implementiert ist. Die Betreuung, Kontrolle und Verantwortung liegt so komplett bei Ihnen selbst. Dies garantiert maximale Reaktionsfähigkeit auf neue Trends, Marktveränderungen, aber auch für neue Produkte und Kampagnen – und das ohne jegliche Programmierkenntnisse nötig sind.

Funktionsweise

Was kann der
Magento Page Builder?

Wie die Bezeichnung Content-Management-System schon verrät, dient der Page Builder dazu, sämtliche Webseiten-Inhalte zu sortieren, einzupflegen und zu aktualisieren. So können Sie mit dem Page Builder unter anderem Landingpages, zum Beispiel für neue Produkte, ganz einfach zusammenbauen. Dies geschieht mit der Hilfe von Bannern, Slidern und weiteren grafischen Optionen, aber auch Produktkacheln, Kategorieverlinkungen und ganzen Content-Blöcken. Per Drag & Drop können Sie die einzelnen Elemente hinzufügen und einer Produktseite genau den Look geben, der zu Ihrem Unternehmen passt.

Alle Anpassungen geschehen in Echtzeit und lassen sich in einer Vorschau überprüfen.

Doch der Page Builder ist nicht nur rein auf Design und Layout von Webseiten beschränkt. Als natives Magento-Tool ist es natürlich auch möglich, verschiedene Elemente mit Funktionen von Magento zu verknüpfen. Dies bietet Möglichkeiten zur Einbindung von Buttons mit Verlinkung auf interne Seiten, Produkte und Weiteres oder auch Produktkonfigurationen, welche mit einem Klick zum Warenkorb hinzugefügt werden können.

Einfach und effizient

Die Vorteile
des Page Builders

Intuitive Bedienung per Drag and Drop

Alle Elemente einer Seite – seien es Überschriften, Slider, Infoboxen etc. – lassen sich bequem mit der Maus hinzufügen und strukturieren. Das macht die Bedienung des Page Builders besonders einfach und schnell.

Volle Kontrolle über sämtlichen Content

Da keine externen Tools bei der Verwaltung der Inhalte nötig sind, haben Sie die alleinige Kontrolle – und können so schnell neue Produktseiten erstellen oder auf Markttrends mit einer entsprechenden Landingpage reagieren.

Problemlose Integration von externen Inhalten

Neben eigenen Produktbildern und -videos lassen sich auch externe Medien, beispielsweise von YouTube oder Vimeo einbinden.

Hohe Flexibilität durch Grid-System

Die Elemente gliedern sich in ein Grid-System ein. Die einzelnen Elemente lassen sich ganz einfach durch Ziehen an den Rändern mit der Maus skalieren. Alle anderen Elemente in der jeweiligen Content-Zeile passen sich an, in dem sie sich automatisch verkleinern oder vergrößern.

Bequeme Echtzeit-Vorschau

Sie können alle Änderungen direkt einsehen und müssen nicht zuerst abspeichern und eine Vorschau öffnen.

Viewportbezogener Content

Page Builder verfügt über einen Switcher zwischen mobiler, Tablet- und Desktop-Ansicht für die Contentpflege. Außerdem gibt es für alle Bilder immer auch eine mobile Option, falls diese sich abheben soll. Doch auch, wenn etwa nur im Desktop gepflegt wird, gibt es Fallbacks: Ein Desktop Grid wird sich immer entsprechend mobil anpassen!

Google Maps Integration

Kartenausschnitte mit Adressen und dazugehöriger Beschreibung können auf dem Onlineshop direkt eingebunden werden. Dies ist zum Beispiel für Funktionen wie ein Filial-Finder besonders hilfreich.

Erleichterte Erstellung von Produktslidern

Elemente wie Produktslider oder Produktkacheln sind immer ein Hingucker und lassen sich mit dem Page Builder basierend auf Produktattributen simpel und mit wenigen Klicks zusammenstellen und einbinden. Auch Sortierung nach neuesten Produkten, reduzierten Produkten, Kategorien und Attributen ist hier von Haus aus möglich.

Übersichtliche Planung dank Content Staging

Der Page Builder erlaubt es Ihnen, die Veröffentlichung einzelner Updates oder einer kompletten Seite zeitlich vorzuplanen. Die Funktion ist zum Beispiel bei der Vorbereitung auf eine neue Kampagne oder Saison sinnvoll.

Video

Der Page Builder
im Screencast Tutorial

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die perfekte Kombination

Page Builder in
Verbindung mit PWA

Seit Magento 2.3.4 wird der Page Builder auch vom Magento-eigenen PWA Studio unterstützt. Mit PWA (Progressive Web Apps) steht Ihnen eine der wichtigsten Technologien im E-Commerce zur Verfügung, die Ihr Business auf vielen Ebenen verbessern kann. Durch die Unterstützung sind PWA-spezifische Inhalte direkt im Backend von Magento verfügbar, womit sich eine Vielzahl von Vorteilen eröffnet:

  • E-Commerce auf jedem Endgerät: Onlineshops, die auf PWA basieren, lassen sich auf jedem webfähigen Endgerät (Smartphone, Tablet, PC, etc.) aufrufen und benutzen.
  • Rasend schnelle Onlineshops: Durch die Pre-Caching-Technologie von PWA erhöht sich die Ladegeschwindigkeit und Performance der E-Commerce-Plattform enorm.
  • Alle Benefits einer App: Ein PWA-Webshop kann auf die Funktionen des Endgeräts zugreifen und gibt den Nutzern dadurch die Möglichkeit, beispielsweise Push-Benachrichtigungen zu erhalten oder per Ortung eine Filiale des Anbieters zu finden.

Ihr Kontakt

Haben Sie Fragen?

Wollen auch Sie mit dem Page Builder und Magento die volle Kontrolle über Ihr E-Commerce-Business haben? Wir helfen Ihnen gerne.

Sprechen Sie uns an!

Daniel Hölzer
Daniel Hölzer
Managing Partner
Hartwig Göttlicher
Hartwig Göttlicher
Head of Business Development