Home » Magento Howto » Schneller und unkomplizierter Datentransfer aus dem ERP zum Kunden

Schneller und unkomplizierter Datentransfer aus dem ERP zum Kunden

Reibungsloser und schneller Datentransfer ist das A und O bei E-Commerce-Plattformen. Deshalb ist es ein notwendiger und üblicher Vorgang, ein vorhandenes ERP-System mit dem Webshop zu verbinden. Doch auch diese Anbindung muss häufig von Support-Personal betreut werden. Dank einer Lösung von netz98 geschieht der Datenabruf weitaus zeit- und ressourcensparender

Datentransfer zum Self-Service machen

Vor allem Geschäftskunden benötigen häufig Zugang zu Dokumenten aus dem Verwaltungssystem ihres Dienstleisters: von Rechnungskopien über Auftragsbestätigungen bis hin zu einer vollständigen Bestellhistorie. Regelmäßig geschieht dieser Vorgang schnell und unkompliziert durch einen kurzen Anruf des Kunden bei einer Ansprechperson, die die benötigten Daten aus der ERP-Anwendung (Enterprise Ressource Planning) abruft und übermittelt. Ist das bei wenigen Anfragen noch mit einem vertretbaren Aufwand verbunden, können sich diese aber bei einer gewissen Häufigkeit (zum Beispiel im Vertrieb von B2B-Unternehmen) schnell zu einem wesentlichen Posten entwickeln. Es drängt sich dabei unwillkürlich die Frage auf, ob für diesen Prozess tatsächlich ein Mittelsmann notwendig ist oder, ob sich dieser alltägliche Vorgang nicht digitalisieren und für alle vereinfachen lässt.

Anstatt die Mitarbeiter von Buchhaltung, Vertrieb oder anderen Abteilungen mit der Beantwortung von Anfragen dieser Art zu blockieren, sollten Kunden doch einfach selbst auf die ohnehin digital abgelegten Daten zugreifen können. Diese Anforderung wurde durch netz98 bereits mehrfach erfolgreich umgesetzt und es gelang uns eine nahtlose Integration dieser Dokumente in verschiedene unserer Magento 2-Projekte.

Unnötige Aufwände vermeiden, gleichzeitig den Komfort erhöhen

Die wichtigste Anforderung an das ERP-System liegt in den Möglichkeiten zur Kommunikation nach außen, d.h. ob eines oder mehrere Protokolle unterstützt werden, die eine Anbindung externer Anwendungen erlaubt. Dabei ist es unerheblich, ob es sich dabei um standardisierte Verfahren/Schnittstellen, z.B. REST oder SOAP, oder proprietäre Formate handelt, wie sie unter anderem bei SAP-basierten Systemen verwendet werden. Magento 2 ist durch seine Service Layer-Architektur sehr flexibel und kann sich – nach einer entsprechenden Integration – mit fast allen Formaten verständigen. Optional besteht die Möglichkeit, dass mit Hilfe einer Middleware Limitierungen des ERPs ausgeglichen oder Lastspitzen abgefedert werden, was wir gemeinsam mit unseren Klienten für jedes Projekt individuell evaluieren.

Schaubild Datentransfer Magento zu ERP

Detaillierte Informationen zur Anbindung des ERP-Systems anhand einiger Beispielprojekte finden Sie in einer früheren Veröffentlichung (https://www.netz98.de/blog/sap/magento-sap-verbindung/) sowie im Video (https://www.youtube.com/watch?v=HuZGN1G-yGo). Mehrere Anwender: Jeder sieht nur das, was er sehen darf.

An den meisten Geschäftsprozessen sind mehrere Personen eines Unternehmens beteiligt: Ist eine Mitarbeiterin mit dem Wareneinkauf beauftragt, soll anderen Personen lediglich eine Einsicht in die Bestellhistorie gewährt werden. Gleichzeit soll einer anderen Abteilung nur der Zugriff auf das Rechnungsarchiv gestattet sein. Auf diesem Vorgehen – und auch weitaus komplexeren Szenarien – basieren viele interne Prozesse und stellen auch nicht zuletzt die hohen Anforderungen an den Datenschutz sicher.

Zweisung der Rechte und Rollen in Magento
Zweisung der Rechte und Rollen in Magento

Durch den Einsatz des Moduls Magento Company können sich mehrere Personen einen gemeinsamen Datenstamm teilen, gleichzeitig aber durch einen Administrator verschiedene Benutzerrollen und -rechte verteilt werden. netz98 hat dieses Enterprise Feature im Rahmen eines unserer Projekte beträchtlich erweitert und in den Dokumentenabruf integriert. Auf diese Weise kann sichergestellt werden, dass – neben den herkömmlichen Shop-Funktionen – auch beim Anzeigen von ERP-Daten nur die Benutzer Zugriff erhalten, die auch wirklich dazu berechtigt sind.

Übersichtsliste der Rechte und Rollen in Magento
Übersicht der Rechte und Rollen in Magento

Höchste Anforderungen an Sicherheit und Datenschutz

Das ERP-System enthält mit den Kunden- und Produktdaten einen der wertvollsten Datenbestände eines Unternehmens. Sollten Sonderkonditionen oder gar ein ganzer Kundenstamm in die falschen Hände gelangen, so wären die Konsequenzen nicht auszumalen. Dies machen wir uns bei jedem Schritt der Anbindung einer externen Anwendung immer wieder aufs Neue bewusst und sichern mit Hilfe des zuverlässigen und jahrelang erprobten Zugriffkontrollsystems von Magento 2 ausnahmslos alle Anfragen ab.

Auf diese Weise können wir auf mehreren Ebenen sicherstellen, dass unbeabsichtigte oder auch mutwillige Einsichten in vertrauliche Datensätze verhindert werden. In diesen Prozess binden wir nach Bedarf auch die entsprechenden Mitarbeiter unseres Kunden, den Hersteller der Middleware sowie Spezialisten des ERP-Herstellers ein, um Sicherheit und Datenschutz zu maximieren.

Durch die erfolgreiche Integration externer ERP-Anwendungen bei bereits mehreren unserer Kunden, konnten wir wertvolle Erfahrung sammeln, die wir bei einer frühzeitigen Beratung und der anschließenden Implementierung gerne anbieten.

Bilder: netz98

 

Ihr Kontakt

Hartwig Göttlicher
Hartwig Göttlicher
Head of Business Development
Rechte und Rollen in Magento
Rcchte und Rollen in Magento

Je umfangreicher ein Onlineshop ist, desto mehr Personal wird für die Verwaltung und Pflege benötigt. Magento liefert entsprechende Möglichkeiten, den Read more

Webshops mit voller Performance und Sicherheit dank eines hochverfügbaren Varnish
Varnish-Teasebild mit Cloud- und Servernetz

Dank eines Workarounds von netz98 ist es möglich, die Performance von cloud-gehosteten Webshops mit Varnish-Servern dauerhaft zu sichern. Wir erklären Read more

Magento Negotiable Quotes – ein Schlüssel zum Erfolg im B2B E-Commerce 
Adobe-Logo mit Schriftzug "How-to: Magento Negotiable Quotes" daneben

Entdecken Sie, wie Negotiable Quotes das Pricing im B2B E-Commerce effizienter macht. Verbessern Sie Ihren Kundenservice und erhöhen Sie Ihre Read more

Magento Reward Points: Kundenbindung über Treueprämien bei bosch Tiernahrung

bosch Tiernahrung nutzt Magento Reward Points für die Kundenbindung. Das netz98-Team hat seinem Kunden dafür ein Treueprogramm mit Prämien maßgeschneidert.

So funktioniert das B2B-Geschäft mit Adobe Commerce (Magento)
Adobe Commerce B2B

Onlineshops von B2B-Firmen sollten spezielle Branchen-Anforderungen erfüllen. Die Shopsoftware Adobe Commerce bietet dafür eine Palette flexibler Features.

So gelingt die SAP-Variantenkonfiguration in Adobe Commerce
SAP-Variantenkonfiguration

Shopbetreiber, die individuelle Produkt-Konfigurationen anbieten, können mit SAP und Adobe Commerce viel erreichen. Wir zeigen, wie die Kombination gelingt.

Headless Commerce: Der Game Changer des modernen E-Commerce?
Headless Commerce Gamechanger

Headless Commerce hat sich zu einer handfesten Revolution im E-Commerce entpuppt. Was ist der Status quo und wohin wird sich Read more

Der Vorteil erweiterter Kern-Features von Adobe Commerce

Adobe Commerce kann dank dedizierter Anpassungen an Kernfunktionen von Experten wie netz98 neue technologische Standards setzen.

Über den Autor