netz98 Blog

Magento ist auf der Straße des Erfolgs

31. August 2017 von in Magento News

Nicht vergessen: Das sind die neuen Produktbezeichnungen und Namen von Magento

Magento ist auf der Straße des Erfolgs: Das Shopsystem ist laut Gartner mittlerweile ein „Leader“ unter den E-Commerce-Lösungen und zählt zu den meistinstallierten Onlineshop-Systemen in Deutschland. Bis 2020 sollen alle Magento-Shops zusammen mehr als 220 Milliarden US-Dollar Umsatz erwirtschaften. Um die Führerschaft behalten und die hochgesteckten Ziele erreichen zu können, hat Magento Inc. mit Magento 2 eine sehr gute Basis geschaffen. Damit einher ging auch eine Umbenennung von einzelnen Produkten.

 

Was wurde aus Magento Enterprise?

Auf der MagentoLive UK im Juni 2017 kündigte Magento Inc. an, dass manche Produkte einen neuen Namen erhalten werden. Seitdem gibt es die Magento Enterprise Edition nicht mehr, auch die Magento Enterprise Cloud Edition verschwand – zumindest als Produktnamen. Stattdessen wurden beide zu Magento Commerce umbenannt und zusammengefasst.

 

Was ist Magento Commerce?

Magento Commerce ist der neue Name für die seit vielen Jahren bekannte und beliebte Magento Enterprise Edition bzw. Magento Enterprise Cloud Edition. Außer der Umbenennung hat sich nicht viel verändert: Das, was Magento Enterprise vor dem Renaming bot, bietet auch Magento Commerce.

Magento Commerce ist somit lediglich der neue Name für das, was bislang als Magento Enterprise bezeichnet wurde. Hierin enthalten sind auch die B2B-Funktionalitäten, um leistungsfähige E-Commerce-Plattformen zu entwickeln.

 

Die Magento Community Edition heißt nun Magento Open Source

Auch die kostenlose Open-Source-Fassung von Magento, bislang als Community Edition bezeichnet, erhielt einen neuen Namen. Nun wird dieses Produkt – ganz passend – als Magento Open Source bezeichnet, um den Gratis-Gedanken in den Vordergrund zu stellen.

 

Eine weitere Umbenennung

Die Enterprise- und Community-Edition sind nicht die einzigen Magento-Produkte, die einen neuen Namen erhielten. Was bislang als Magento Commerce Order Management bezeichnet wurde, heißt mittlerweile nur Magento Order Management – ohne „Commerce“ im Namen.

 

Welche Produktnamen bleiben?

Nicht alle Produkte erhielten mit dem Rebranding einen neuen Namen. Magento Business Intelligence, Magento Shipping, Magento Payments & Risk und Magento Social behalten ihre Bezeichnung.

 

Übersicht: Diese neuen und alten Magento-Produktnamen sind nun gültig

Um besser zu verstehen, was nun wie heißt, hat Magento Inc. an seine Partner folgende Übersicht herausgegeben. Sie hilft besser zu verstehen, was beispielsweise aus Magento Enterprise oder der Magento Community Edition wurde.

Sind Sie nun etwas verwirrt, haben Sie deswegen Fragen zum Thema Magento? Oder benötigen Sie eine qualifizierte Beratung zum E-Commerce und digitalen Vertrieb? Wir sind gerne für Sie da, kontaktieren Sie uns einfach!

Über den Autor / die Autorin

Kommentar hinterlassen

*Pflichtfeld

netz98 flyin

Verpassen Sie nicht mehr das Neueste rund um E-Commerce- und Magento-Themen!

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erhalten Sie regelmäßig wissenswerte und spannende Informationen, die IHR Online-Business nach vorne bringen.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung! Wir haben Ihnen soeben ein E-Mail gesendet. Bitte bestätigen Sie in der E-Mail Ihre Anmeldung.