netz98 Blog
Der E-Commerce &
Magento Blog
Teaser Digitale Messen und Events
29. Juni 2021 von in E-Commerce Trends

Videokonferenz oder klassische Hausmesse? 8 Vorteile von digitalen Messen und Events

Das Vorstellen von neuen Produkten und Innovationen, Knüpfung von neuen Geschäftskontakten und natürlich die Leadgenerierung – Messen und Events sind enorm wichtig für Unternehmen und bieten zahlreiche Möglichkeiten der Kundengewinnung. Können digitale Messen und Events genau das abbilden, ohne an Reiz zu verlieren?

 

Neue digitale Möglichkeiten

Auch wir von netz98 haben gerne auf Messen ausgestellt und an Events rund um die Themen E-Commerce, Marketing und Digitalisierung teilgenommen. Im letzten Jahr fielen diese Möglichkeiten aufgrund von Social Distancing beinahe komplett flach. Doch der Pandemie zum Trotz und dem technologischen Fortschritt sei Dank, wurde die Herausforderung angenommen und neue digitale Möglichkeiten geschaffen. Im Blogbeitrag zeigen wir die Vorteile digitaler Messen und Events auf, stellen die digitalen netz98-Events vor und beleuchten die Frage, ob es für physische Messen und Events noch eine Zukunft gibt.

 

Vorteile digitaler Messen und Events

Durch die Digitalisierung ist es möglich, Messen und Events orts- und zeitunabhängig zu veranstalten. Dadurch ergeben sich einige Vorteile:

1. Grenzenlose Besucherzahlen

Ein echter Vorteil digitaler Messen und Events ist, dass es kaum Einschränkungen bei der Anzahl der Besucher gibt. So ist es unerheblich, ob bei der Veranstaltung 5 oder 5000 Menschen teilnehmen möchten – es muss kein größerer Saal angemietet oder Leute ausgeschlossen werden, da diese keinen Platz mehr ergattern konnten. Natürlich hat man als Veranstalter trotzdem die Möglichkeit nur einer bestimmten Anzahl an Menschen Zugriff auf das Event zu gewähren, um eine Exklusivität zu schaffen.

2. Größere Reichweite

Neben einer unbegrenzten Besucheranzahl spielt auch die Reichweite eine besondere Rolle bei der Leadgenerierung. So können aufgrund der Ortsunabhängigkeit mehr Menschen erreicht werden, die im besten Fall zu Kunden werden.

3. Zeitersparnis

Der zeitliche Aufwand einer digitalen Messe ist deutlich geringer, als eine Vor-Ort-Veranstaltung. So können lange Anfahrten mit dem Auto, Zug oder Flugzeug sowie aufwendige Check-ins eingespart werden.

4. Kostenersparnis

Effizienz beweisen digitale Messen und Events allerdings nicht nur bei der Einsparung von Zeit. So entfallen für Teilnehmer auch die Anfahrts-, Hotel- und Verpflegungskosten. Neben den Teilnehmern können auch die Veranstalter Kosten einsparen, da keine Transport- oder Standgebühren anfallen. Ebenfalls wird weniger Personal für die Umsetzung des Events benötigt. So reichen bei einem virtuellen Event oft schon der Referent sowie ein IT-Admin, der im Hintergrund unterstützt und alles im Auge behält.

5. Bessere Orientierung

Gerade bei großen Messen mit mehreren Hallen voller Aussteller verlieren Interessenten oft die Orientierung. Viel leichter verhält es sich da bei Online-Messen und -Events. In der Regel erhält man auf der Startseite einen Übersichtsplan und kann sich so ganz einfach in die Sessions einloggen. Laufen verschiedene Präsentationen zur selben Zeit, ist es sogar möglich zwischen den einzelnen Veranstaltungen zu wechseln, ohne dabei einen größeren Weg zurücklegen zu müssen.

6. 1 zu 1 Erlebnis

Kein Gedränge und immer den besten Blick auf den Redner oder die Präsentation – ein echter Vorteil gegenüber Live-Messen und -Events ist das 1:1 Erlebnis. So ist es deutlich einfacher, den Referenten zu folgen, da man digital immer „in der ersten Reihe“ sitzt.

7. Wiederholbarkeit

Keine Zeit? Kein Problem! Werden die Inhalte einer Online-Messe oder digitalem Event aufgenommen, kann der Teilnehmer diese jederzeit anschauen und muss sich nicht speziell auf einen Termin festlegen und sich hierzu Zeit freiräumen.

8. Leichtere Kundenakquise

Für die Kundengewinnung sind Daten mittlerweile unabdingbar. Bei einer Online-Veranstaltung können diese sehr viel leichter erhoben und analysiert werden. So ist es genau messbar wie viele Zuschauer an einer Session teilnehmen und ob sich einige Zuschauer möglicherweise ab einem bestimmten Zeitpunkt ausloggen. Da das Verhalten der Zuschauer in Echtzeit nachvollzogen werden kann, sind auch kurzfristige Entscheidungen oder Änderungen möglich.

 

Physische Messe ≠ digitale Messe

Wichtig für eine erfolgreiche digitale Messe oder ein Web-Event ist, dass der Planungsaufwand nicht unterschätzt wird. So können physische Messen und Events in der Regel nicht 1:1 digital übertragen werden. Beispielsweise ist die Aufmerksamkeitsspanne beim Verfolgen einer Online-Session deutlich geringer. Dazu kommt noch, dass die Teilnehmer möglicherweise durch E-Mails oder ein Aufpoppen einer Push-Nachricht abgelenkt werden können. Um dies zu vermeiden, müssen Vorträge auf die Situation angepasst und genügend Pausen eingeplant werden. Außerdem muss das Bereitstellen eines Servers gewährleistet sein. Allgemein sind die technologischen Anforderungen und Kompetenzen sowohl für die Veranstalter als auch die Teilnehmer höher.

 

Zurück zum physischen Event?

Bei all den Vorteilen, die digitale Veranstaltungen bieten, stellt sich die Frage, ob Präsenzveranstaltungen endgültig ausgedient haben und in Zukunft hauptsächlich digitale Messen und Events angeboten werden. Klar ist, dass man die Vorzüge der Digitalisierung mit Sicherheit nicht missen möchte und die physischen Veranstaltungen nicht komplett zurückkehren werden. Doch auch der Wunsch nach persönlichen Treffen und physischen, nicht alltäglichen Ereignisse wird größer. Deshalb sind sich viele Branchenkenner sicher, dass hybride Messen und Events – also eine Kombination aus physischem Event und virtuellen Angeboten – die Zukunft sind. So verbinden diese das Beste aus beiden Welten. Auch eine aktuelle Studie der Bitkom kommt zu diesem Schluss:

Studie Bitkom

Studie über den erwarteten Anstieg der Ausgaben für digitale Messen

 

Digitale Events made by netz98

Auch wir von netz98 haben uns im letzten Jahr auf die Remote-Arbeit angepasst. Zusätzlich zur Umstellung auf den heimischen Arbeitsplatz haben wir 3 digitale Formate für Mitarbeiter, Kunden und Interessenten entwickelt.

 

Remote Barcamp

Unser beliebtes interne Format haben wir kurzerhand in eine Online-Veranstaltung umgewandelt. Beim netz98-Remote-Barcamp treffen sich alle netz98-Mitarbeiter 1- bis 2-mal im Jahr digital zu verschiedenen Sessions. Dabei präsentieren pro Session drei Speaker – alles netz98-Mitarbeiter – parallel. So kann jeder entscheiden, welche Themen ihn interessieren. Die Auswahl ist dabei oft sehr vielseitig – von Meditationsübungen über neue Trends im E-Commerce bis hin zu privaten Interessen einzelner Mitarbeiter.

 

Webinare

Interessenten begeistern und sie über die neusten Entwicklungen und Innovationen im E-Commerce informieren – genau dafür sind unsere Webinare da. Im regelmäßigen Rhythmus bieten unsere Experten kostenlose Online-Vorträge zu bestimmten Themen an und stellen sich im Anschluss den Fragen der Teilnehmer. Wann das nächste Webinar stattfindet und um welches Thema es geht, lesen Sie hier oder auf unseren Social-Media-Kanälen. Zusätzlich laden wir die Sessions auf unserem netz98 YouTube-Kanal hoch.

 

eCom|xperience

Ein besonderes Event für unsere Kunden ist die netz98 eCom|xperience, angelegt an unser Print Magazin eCOM|MAG. Bei der digitalen Veranstaltung, die im 3 bis 4 Monats-Rhythmus stattfindet, möchten wir zusätzlich zum operativen Business den Austausch mit unseren Kunden stärken und diese über Innovationen im E-Commerce informieren und so eventuell zu neuen Ansätzen inspirieren. Bei den einzelnen Sessions setzen wir deshalb nicht auf monologartige Vorträge, sondern vielmehr auf unterhaltsame Formate wie Live-Usability-Tests, Interviews, Diskussionen oder Live-Demos.

Bilder: freepik, Bitkom

Über den Autor / die Autorin

Kommentar hinterlassen

*Pflichtfeld

netz98 flyin

Verpassen Sie nicht mehr das Neueste rund um E-Commerce- und Magento-Themen!

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erhalten Sie regelmäßig wissenswerte und spannende Informationen, die IHR Online-Business nach vorne bringen.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung! Bestätigen Sie nun Ihre E-Mail-Adresse in der E-Mail, die Sie in Ihrem Posteingang finden.

X