Quality Engineering

Agile Entwicklung auf höchstem Qualitätsniveau – so arbeiten wir bei netz98.

Quality Engineering

Das bedeutet für uns Quality Engineering

Das Quality Engineering geht bei netz98 weit über eine einfache Unit-Test-Abdeckung hinaus. Um unsere Qualitätsansprüche erfüllen zu können, entwickeln wir bei netz98 nach modernen Entwicklungsmethoden. Dazu gehört das Test Driven Development, bei dem wir vor der eigentlichen Programmierung spezielle Tests entwickeln, um die nachhaltige Funktionalität des gesamten Codes sicherzustellen. Zudem setzen wir qualitätszentrierte, automatisierte Workflows ein.

Mit einem Lifecycle-Management überwachen wir kontinuierlich die Sicherheit und Stabilität der von uns entwickelten Plattformen. Wir betreuen sie von der Planung bis zum Deployment mit den höchsten Qualitätsstandards. So ist es den Experten von netz98 leicht möglich, ganz agil auf neue Anforderungen und Änderungen zu reagieren.

netz98 Entwicklung Quality Engineering

Agilität

Veränderung
als Prinzip

Die Entwicklung und die Ausführung von Tests müssen stets parallel geschehen. Nur so kann sichergestellt werden, dass unsere Entwickler unmittelbar ein Feedback zum Stand der Software erhalten. So schätzen wir ein, ob die definierten User Stories und Kunden-Anforderungen erfüllbar sind. Diese Agilität ist uns besonders wichtig.

Agilität bedeutet für uns auch: Wir sind jederzeit in der Lage, die Funktionen und Module einer E-Commerce-Plattform zu entfernen oder zu erweitern, ohne dass dabei die Stabilität des Systems in Gefahr gebracht wird.

Testabdeckung

Stabilität
durch Standards

Verschiedene Testdisziplinen wie Unit-Tests, Funktionstests und Integrationstests werden über das gesamte Projekt hinweg mit einem Continuous-Integration-Server automatisiert überwacht und dokumentiert. Dabei kommen Technologien wie PHPUnit, Selenium und QUnit zum Einsatz.