netz98 Blog

Der E-Commerce &
Magento Blog

Teaser Logistikstudie
15. November 2018 von in E-Commerce Trends

Infografik: So meistern Online-Händler die Logistik

Die meisten Online-Händler setzen bei der Logistik auf die DHL. Doch viele nutzen mehr als nur diesen einen Dienstleister für den Paketversand. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Händlerbundes. Diese und weitere Erkenntnisse zeigt die folgende Infografik.

Ein Gastbeitrag von Michael Pohlgeers, Stellvertretender Chefredakteur OnlinehändlerNews.de

 

DHL weiterhin Nummer Eins in der Logistik

80 Prozent der Online-Händler vertrauen für ihren Paketversand auf die DHL. Damit hat der Logistik-Dienstleister in der Gunst der Händler nochmal im Vergleich zum Jahr 2016 gewonnen: Damals setzten „nur“ 60 Prozent der Händler auf diesen Dienstleister, wie die Händlerbund-Studie zeigt. Auf Platz Zwei der meistgenutzten Logistik-Dienstleister kommt die Deutsche Post mit 42 Prozent (2016: 10 Prozent), dahinter die DPD mit 28 Prozent (2016: 25 Prozent) auf Rang Drei.

 

Viele Händler setzen auf mehr als einen Logistiker

Auffällig ist, dass nur ein Drittel der Online-Händler nur einen Logistik-Dienstleister nutzt. Frei nach dem Motto „Auf einem Bein steht es sich schlecht“, beauftragt der Großteil der Händler zwei oder mehr Logistiker beim Warenversand: So setzen 36 Prozent der Händler zwei Logistik-Dienstleister ein, 17 Prozent nutzen drei Anbieter und jeder zehnte Händler nimmt sogar die Dienste von mehr als drei Logistikern in Anspruch.

Die Händlerbund-Studie zeigt auch, dass kleinere Unternehmen nicht nur kleine Versandmengen haben: 78 Prozent der befragten Händler haben zehn oder weniger Mitarbeiter und 15 Prozent der Unternehmen zählen zwischen 11 und 50 Mitarbeiter. Trotzdem verschickt jedes fünfte Unternehmen über 100 Sendungen am Tag (9 Prozent: 101 bis 250 Sendungen; 6 Prozent: 251 bis 500 Sendungen; 7 Prozent: mehr als 500 Sendungen).

 

Zuverlässigkeit ist entscheidend

Die meisten Händler lassen die Pakete dabei einmal täglich abholen. Jeder zehnte Händler wird aber bereits zweimal am Tag vom Logistik-Dienstleister besucht und jeder zwanzigste Händler sogar noch häufiger. Ein Viertel der befragten Händler nutzt dagegen gar keine Paketabholung.

Entscheidendes Kriterium für die Wahl des Dienstleisters ist dabei die Zuverlässigkeit – noch vor dem Preis. Für 90 Prozent der Händler ist es wichtig, dass der Logistik-Dienstleister zuverlässig arbeitet. 70 Prozent sehen eine vorhandene Sendungsverfolgung als wichtigen Faktor und 69 Prozent schnelle Lieferzeiten. Das Preis-Leistungs-Verhältnis kommt mit 63 Prozent auf den vierten Platz bei den wichtigen Faktoren. Weniger wichtig ist dagegen, ob der Händler eine CO2-neutrale Lieferung bietet oder es verschiedene Zustellvarianten gibt.

 

Die wichtigsten Erkenntnisse der Studie zusammengefasst in einer Infografik

Händlerbund Logistik Studie 2018

Weitere Ergebnisse der Studie finden Sie hier.

Bilder: Onlinehändlernews.de, Händlerbund, freepik

Über den Autor / die Autorin

Kommentar hinterlassen

*Pflichtfeld

netz98 flyin

Verpassen Sie nicht mehr das Neueste rund um E-Commerce- und Magento-Themen!

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erhalten Sie regelmäßig wissenswerte und spannende Informationen, die IHR Online-Business nach vorne bringen.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung! Wir haben Ihnen soeben ein E-Mail gesendet. Bitte bestätigen Sie in der E-Mail Ihre Anmeldung.

X