netz98 Blog

Der E-Commerce &
Magento Blog

Magento und B2B, ein perfect Match
1. November 2018 von in B2B E-Commerce

Magento und B2B E-Commerce: ein „perfect Match”

Magento und B2B E-Commerce – Wie gut funktioniert das? Was bietet das Shopsystem, damit Sie mit Magento Ihr B2B-Onlinegeschäft erfolgreich betreiben können?

 

E-Commerce ist fest etabliert

„Brauche ich E-Commerce?“ Wer sich das als Entscheider heutzutage ernsthaft fragt, hat vermutlich einen langen Winterschlaf gehalten. Wer nicht weiß, wie das Thema anzugehen ist, sollte sich schleunigst auf die Socken machen und intern oder extern nach Experten fahnden.

Denn: Der moderne Mensch ist tagein, tagaus online unterwegs. Wir googeln, wir chatten, wir surfen und shoppen. Und das am Desktop-PC, unterwegs auf dem Smartphone oder auf der Couch mit dem Tablet.

Im B2C haben Unternehmen längst verstanden, dass der E-Commerce immanent wichtig für sie ist. Aber was ist im B2B-Umfeld? Unternehmen, die an Händler, Wiederverkäufer oder Kleinunternehmer wie Handwerker verkaufen, tun sich mit dem Einstieg in dieses „New Business“ erstaunlich schwer.

 

E-Commerce im B2B. Aber wie?

Hier kann gesagt werden: Machen Sie einfach einen Schritt nach dem anderen! Der Erste könnte sein, die vorhandenen Systeme zu begutachten: Wie kommunizieren diese miteinander? Welche Daten sind im Unternehmen vorhanden und in welcher Qualität?

Auch muss der Nutzen einer E-Commerce-Plattform klar erkannt werden. Möchten Sie mehr Umsatz generieren oder Ihren Kunden einen komfortableren Einkaufsprozess bieten? Der Umstieg von zum Beispiel Faxbestellungen auf Online-Bestellungen sollte Ihren Kunden einen Mehrwert bieten. Um ein einfaches Beispiel zu nennen: Bieten Sie Ihren Kunden ein Online-Kundenkonto, in dem sie immer den aktuellen Bestellstatus einsehen können. So brauchen Sie keine Befürchtungen zu haben, Ihre Kunden zu vergraulen, wenn Sie Bestellprozesse verändern. Ganz im Gegenteil: Sie werden es Ihnen danken.

Halten Sie sich immer vor Augen: In erster Linie verkaufen Sie an Menschen. Diese möchten meistens schnell an ihr Ziel – also an das gewünschte Produkt – kommen, wo wir beim Stichwort User Experience wären. Wie auch B2C-Onlineshops benötigen B2B-E-Commerce-Plattformen eine gute Nutzerführung, eine performante Suche und einen schnellen Checkout. Sollte der Einkaufsprozess ins Stocken geraten, ist der Kunde schnell weg und kauft bei Ihren Mitbewerbern.

 

Digitale Self-Services in der Customer Journey

Quelle: IFH/ECC Köln Studie „Customer Journey im B2B“, 2018

 

Die Vorteile von Magento aus Kundensicht

Magento Commerce bietet seit dem Update auf die Version 2.3 von Haus aus allerhand B2B-Features, die Hersteller ihren Kunden bieten müssen:

  • Get-a-quote (individuelle Angebote für die Produkte, die man in seinen Warenkorb gelegt hat)
  • Bestelllisten
  • Umfassende Bezahloptionen
  • Unternehmenszugänge mit unterschiedlichen Rechten und Rollen
  • Erstellen von individuellen Katalogen und Werbeaktionen für die eigenen Kunden
  • Eigenständiges Tracken von Bestellungen, Angeboten und Einsehen der Bestellhistorie
  • Schnellbestellungen durch die Eingabe von Artikelnummern oder das Hochladen von CSV-Dateien
  • und viele mehr

 

Die Vorteile aus Unternehmenssicht

Magento ist für Hersteller bzw. B2B-Unternehmen prädestiniert, die mit einer flexiblen, skalierbaren und budgetfreundlichen Software-Lösung ihr E-Commerce-Projekt umsetzen möchten. Außerdem lässt sich Magento hervorragend an Drittsysteme wie SAP anbinden.
Ihre Mitarbeiter können nach ein paar Schulungsstunden autark Inhalte wie Produktdaten pflegen und Aktionen starten. Zudem ist es möglich, Ihren Kunden ein Shopping-Erlebnis auf allen Endgeräten zu bieten.

Die Enterprise-Fassung von Magento – Magento Commerce – bietet zahlreiche nützliche Tools wie Magento Business Intelligence für die detailreiche Analyse und mit Magento Order Management einen wichtigen Baustein für ein Omnichannel-Angebot. Auch beim Thema Internationalisierung punktet Magento gegenüber anderen Shopsystemen: Ländergesellschaften können mit wenig Aufwand hinzugefügt und dank der intelligenten Steuersatz-Logiken können alle gewünschten Länder optimal bedient werden.

 

netz98 Grafik Magento Commerce Products grau

 

Magento wurde auch von Dritten als perfekte B2B-Lösung ausgezeichnet. Zum Beispiel durch Forrester in 2017 was mit dem Zitat untermauert wurde

„Magento Commerce 2.2 is a best fit for midsize B2B companies that want an open, feature-rich solution that they can extend easily und inexpensively by way of a large network of Magento Commerce system integration partners and developers.“

 

Möchten Sie mehr zu Magento und B2B erfahren? Schauen Sie auf unserem Event Magento Business Lunch in Frankfurt am 20. November vorbei.

Oder verraten Sie uns in den Kommentaren: Was sind Ihre Pain Points? Was hindert Sie am Einstieg in den B2B-E-Commerce?

Über den Autor / die Autorin

Kommentar hinterlassen

*Pflichtfeld

netz98 flyin

Verpassen Sie nicht mehr das Neueste rund um E-Commerce- und Magento-Themen!

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erhalten Sie regelmäßig wissenswerte und spannende Informationen, die IHR Online-Business nach vorne bringen.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung! Wir haben Ihnen soeben ein E-Mail gesendet. Bitte bestätigen Sie in der E-Mail Ihre Anmeldung.

X