Magento hat derzeit gleich doppelt Grund zur Freude. Zwei Studien haben die Spitzenposition von Magento unterstrichen – im internationalen und im deutschen Markt. Der US-Marktanalyst Gartner hat Magento erstmals als „Leader“ in seinem Magic Quadrant for Digital Commerce eingestuft.

Und im iBusiness-Ranking der wichtigsten E-Commerce-Systeme in Deutschland steht Magento bei den Top-1.000 Shops mit über 5,5 Millionen Euro Jahresumsatz an der Spitze, auf Platz 1. Auch wir als größter deutscher Enterprise Solutions Partner sind darauf ein bisschen stolz.

 

Gartner bestätigt Magento als Leader im Magic Quadrant für digitalen Handel

Magento wurde von Gartner mit der Leader-Position bedacht, weil die Handelsplattform in ihrer Funktionalität stetig ausgebaut wird und aufgrund ihrer Flexibilität bei Unternehmen unterschiedlichster Größen in vielen Ländern und Branchen im Einsatz ist. Damit spielt Magento jetzt gemeinsam mit IBM, Intershop und SAP Hybris in der Champions League der digitalen Shopsysteme. Gartner legt für seine Bewertung als Leader die Vollständigkeit der Vision ebenso zugrunde wie die Fähigkeit, diese auch umzusetzen. Als Stärke von Magento wurde neben der Kosteneffizienz vor allem die Flexibilität der Handelsplattform hervorgehoben, die Magento für zahlreiche Unternehmen mit unterschiedlichsten Business-Modellen zu einem äußerst attraktiven System macht. Dank seiner Open-Source- bzw. Open-Core-Lösung und REST-APIs hat das Magento-Partnernetz insgesamt eine große Bandbreite an Lösungen geschaffen. All dies macht Magento auch in Zukunft für eine große Vielfalt an Einsatzszenarien interessant.

 

Quelle: Gartner (April 2017)

 

Die große, dynamische Gemeinschaft von Entwicklern, Technologiepartnern und Systemintegratoren hinter Magento teilt – wie netz98 auch – die Grundwerte der Offenheit und Zusammenarbeit. Dieses Ökosystem trägt maßgeblich zur neuen Führungsrolle von Magento bei. Magento ist dadurch sogar für ein breites Spektrum an Transaktionsarten geeignet, die jenseits des traditionellen Einzelhandels oder des digitalen Vertriebs physischer Produkte liegen. Zusätzlich sorgen wir als Enterprise Solutions Partner dafür, dass die individuellen Anforderungen der Unternehmen schnell und professionell umgesetzt werden. Denn eine kurze Time-to-Market ist unerlässlich, um im hochagilen Business von heute zu bestehen. Die Flexibilität und Leistungsfähigkeit der Partner bringen Magento darum auch in Deutschland auf einen klaren Spitzenplatz unter den Plattformen für den digitalen Handel.

 

Magento ist die #1-Plattform für die Top-1.000 Shops in Deutschland

So belegt Magento im aktuellen iBusiness-Ranking der wichtigsten E-Commerce-Systeme in Deutschland den ersten Platz bei den Top-1.000 Shops, die einen Jahresumsatz von mindestens 5,5 Millionen Euro vorweisen können. Magento kann in dieser Kategorie 145 Installationen für sich verbuchen – und verweist Oxid Eshop (93 Installationen) und Shopware (57 Installationen) auf die Plätze 2 und 3.

 

Quelle: iBusiness, EHI; Grafik HighText Verlag

 

Unserer Meinung nach, unterstreicht die iBusiness-Studie, dass Magento nicht nur aus amerikanischer Analystenperspektive ein führender Digital Commerce Anbieter ist, sondern auch im deutschen Markt einer großen Bandbreite von Unternehmen und Branchen einen kundenorientierten und kostengünstigen digitalen Handel ermöglicht. Dies ist nicht selbstverständlich, denn im europäischen Handelsraum existieren andere Werte und Gesetzmäßigkeiten als im amerikanischen: In Europa gelten beispielsweise nicht nur höhere Standards bei Datenschutz und Datensicherheit, auch die Währungs- und Zollsysteme weichen von amerikanischen Strukturen ab, zudem gibt es andere Logistikpartner. In diesem Zusammenhang spielt die große Community von Magento eine wichtige Rolle: Dank ihrer Kompetenz sorgen die Partner für die im deutschen Markt notwendigen Anpassungen und für eine kundenorientierte Ausgestaltung. Magento ist sich dieser Unterschiede zwischen den internationalen Märkten inzwischen vollauf bewusst. Die Konsequenz: Neben starken Investitionspartnern und einer innovativen Weiterentwicklung des Produkts setzt Magento weiter auf uns und seine anderen europäischen Partneragenturen.