B2B-E-Commerce-Plattform

Realisierung des zentralen Online-Bestellportals
für alle BURGER KING® Restaurants in Deutschland mit Magento

Home » Referenzen » QSL / Burger King

Ein kurzer Stopp im Drive-in-Schalter, schnell eine Menü-Bestellung aufgeben, entgegennehmen, bezahlen und dann bereits auf dem Rückweg die ersten heiß-krossen Pommes aus der Tüte angeln. Wer war nicht schon dankbar, dass es Quick-Service-Restaurants wie BURGER KING® gibt. Aber wer macht sich Gedanken darüber, wie Burger und Co. in die Tüte kommen? Die Meyer Quick Service Logistik und netz98 tun es. Sie sorgen mit logistischem und technischem Know-how dafür, dass Frische und Geschmack „King“ sind.

Der Kunde

Meyer Quick Service Logistics

Meyer Quick Service Logistics (QSL), mit Sitz in Friedrichsdorf, ist ein Lebensmittellogistiker mit Handelsfunktion, der die gesamten Logistikprozesse seiner Kunden steuert, den operativen Einkauf für sie organisiert, Warenbestände beschafft, lagert, kommissioniert, distribuiert und dafür auch die komplette Abrechnung erledigt. QSL versorgt europaweit über 1.660 Restaurants der Franchise-Marken Burger King, Kentucky Fried Chicken, Starbucks und Fresh Point im One-Stop-Shop-Verfahren mit Waren.

Features & Benefits

Tourenplansystem

Spezialisierte Lösung für Logistik Systeme zur Abbildung eines Tourenplans im Bestellworkflow. Dabei werden Restaurants mit detaillierten Informationen zur Logistik und Zeitplanung bereits in der Bestellphase versorgt.

ERP-Integration

Stabile Schnittstellen zur Handhabung von über 2.000 Bestellungen gleichzeitig. Dabei wurde auf Performance und Stabilität besonderer Wert gelegt.

Individueller Checkout

Um die einzelnen Restaurants mit individuellen Tourenplänen bedienen zu können, wurde ein direkter Checkout Workflow geschaffen, der sich drastisch vom klassischen Checkout unterscheidet.

Anforderungen

  • Neuentwicklung einer Bestellplattform nach Anforderungen von BURGER KING®
  • Ablösung der zentralen Bestellplattform für alle BURGER KING®-Restaurants in Deutschland
  • Wunsch nach der Erstellung einer skalierbaren und branchenführenden Bestellplattform für B2B-Logistik
  • B2B-E-Commerce zwischen allen BURGER KING®-Filialen und Meyer Quick Service Logistic als Full-Service-Logistiker
  • Möglichkeit zur Abbildung von kundenindividuellen Bestellprozessen
  • Möglichkeit zur Adaption auf verschiedene Konzepte in der Systemgastronomie
  • Bedarf nach einem E-Commerce-System im Enterprise-Segment als Grundlage für das Bestellportal

Maßnahmen

  • Strategische und technische Beratung zur Umsetzung des Bestellportales auf Basis der Magento Enterprise Edition (später: Magento Commerce)
  • Entwicklung der zentralen B2B-Plattform für BURGER KING®
  • Realisierung eines Tourenplaner-Systems für die BURGER KING®-Logistik
  • Entwicklung und Implementierung einer bidirektionalen Schnittstelle zwischen der B2B-Plattform und dem Warenwirtschaftssystem von QSL
  • Hochperformantes System mit flexiblen Skalierungsmöglichkeiten zum Handling von Peak-Zeiten
  • Redundater Systemaufbau zur Stabilisierung und Absicherung gegen einen Ausfall
  • Mandantenfähige, skalierbare und adaptierbare Multistore-Plattform
  • Individueller Bestellworkflow anstelle des klassischen Checkout-Systems
  • Einfache und intuitive Nutzerführung
  • Umfangreiche Backend-Zugänge für Helpdesk-Anwendungen
  • Anwenderschulungen für Helpdesk-Anwendungen

Disziplinen & Technologien

Konzeption & Design

Umsetzung

Support

Resultate

2000

Bestellungen zu Peakzeiten

1090

Filialen eingebunden

5000

Produkte mit individuellen Preisen

6

Monate Umsetzungszeit

Sie möchten mehr über
das Projekt erfahren?

Weitere Projekte

netz98 iconfonts