Agentur News

Aktuelle Meldungen
auf einen Blick

Eurobaustoff News
6. Dezember 2018 in Kundenprojekte

netz98 setzt E-Commerce-Plattform für Verbundgruppe um

Fachhandelskooperation mit 480 Baufachhändlern erhält zukunftsweisende und umfangreiche E-Commerce-Plattform von netz98.

 

Digitale Lösung für gemeinschaftlichen Onlinehandel

EUROBAUSTOFF ist die führende Kooperation mittelständischer Fachhändler für Baustoffe, Fliesen und Holz in Europa. Sie sieht sich als Dienstleistungscampus, deren zentrale Aufgabe die Sicherung und Stärkung der Gesellschafterhäuser ist. Unterstützt werden die Fachhändler bisher in Bereichen wie Vertrieb, Logistik, Marketing/Werbung sowie Finanzen, IT und Kommunikation. Strategie ist dabei, in der Zentrale entwickelte Konzepte auf die jeweiligen Baufachhändler-Standorte individualisieren zu können. Dies spart Zeit, Geld und erhöht den Qualitätsstandard vor Ort.

Seit ein paar Monaten werden nun neue digitale Dienstleistungen aufgebaut. Mit Magento 2 entwickeln wir gemeinsam mit EUROBAUSTOFF ihre umfassende E-Commerce-Lösung „B2X Master-Klon-Plattform“, die sowohl für den B2B- als auch den B2C-Handel gleichermaßen genutzt werden kann. Sie beinhaltet die Erstellung von individuellen Gesellschafter-Shops (Klon), abgeleitet von einer zentralen, nichtöffentlich zugänglichen Instanz (Master).

Ein Klon ist dabei eine eigenständige und an die Anforderungen des Gesellschafters anpassbare Instanz, die sich in verschiedenen Funktionen, Inhalten wie Sortimenten, aber auch Optik von anderen Klonen unterscheidet. Hieraus ergibt sich ein größtmöglicher Individualisierungsgrad für Gesellschafter, bei zeitgleich maximalen Synergieeffekten im Sinne der Kooperation hinsichtlich Daten, Software und technischem Betrieb.

 

Digitalisierungsstrategie und agile Vorgehensweise

Zu Beginn haben wir detaillierte Anforderungen in Form von User Stories bezüglich der Machbarkeit bewertet und in verschiedene Arbeitspakete unterteilt: Schnittstellen- und Systemanbindungen, Infrastruktur, baustoffhandelsspezifische konzeptionelle Themen usw. Besonders komplex sind die Schnittstellen-Strukturen: Zum einen werden Inhalte aus EUROBAUSTOFF-Systemen angebunden, zum anderen einzelnen Gesellschaftern die Möglichkeit geboten, lokale Inhalte in das Shopsystem zu übermitteln.

In vielen ein- und mehrtägigen Workshops mit dem Kunden wurde genauestens die Software-Architektur und deren Besonderheiten beleuchtet und gemeinsam die optimale Strategie für die Digitalisierungsschritte und Erstellung der E-Commerce-Plattformen besprochen. Auch für das Design wurde ein Konzept entwickelt, das gleichzeitig Synergieeffekte möglich macht und der Individualisierung der einzelnen Gesellschafter entsprechend deren Corporate Designs gerecht wird.

Darüber hinaus steht die Implementierung eines umfangreichen Service-Portals im Mittelpunkt, um Projekte und Baustellen adäquat verwalten und Bestellungen anfragen und aufgeben zu können. Auf dieser Basis werden nach und nach weitere Gesellschafter angeschlossen und diese nachhaltig und langfristig betreut.

 

Über den Kunden

„Stärke durch Gemeinschaft“, so lautet das Motto von EUROBAUSTOFF, die führende Kooperation mittelständischer Fachhändler für Baustoffe, Fliesen und Holz in Europa. Aktuell gehören zur EUROBAUSTOFF 480 Gesellschafter mit mehr als 1.800 Standorten. Die Gesellschafter generieren einen Außenumsatz von 15 Mrd. EUR, das zentral abgerechnete Einkaufsvolumen beläuft sich auf über 6 Mrd. EUR. Ca. 80 % des Umsatzes wird im B2B erwirtschaftet, der Rest im B2C.

Bild: freepik/ Montage: netz98

Kommentar hinterlassen

*Pflichtfeld

netz98 flyin

Verpassen Sie nicht mehr das Neueste rund um E-Commerce- und Magento-Themen!

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erhalten Sie regelmäßig wissenswerte und spannende Informationen, die IHR Online-Business nach vorne bringen.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung! Wir haben Ihnen soeben ein E-Mail gesendet. Bitte bestätigen Sie in der E-Mail Ihre Anmeldung.

X