Exklusive Produkte und modernste Technologien

Die neue Marke von Mey überzeugt mit PWA-Funktionalitäten und innovativem Shop-Management – für eine optimale Customer Experience

Nach dem erfolgreichen Replatforming des Onlineshops mey.com, hat Mey ein weiteres Projekt gemeinsam mit dem Digitalisierungsexperten netz98 umgesetzt: Mit mey story wurde eine neue Marke geschaffen, die exklusive, individualisierbare Wäsche für Damen und Herren sowie Kinderwäsche anbietet. Das Herzstück des neuen Onlineshops sind dabei die Progressive Web App-Technologien und der angewandte Headless-Ansatz. Des Weiteren kommt der Magento Page Builder für die Content-Pflege zum Einsatz wie auch schon beim Hauptportal von Mey. Die Kombination der Technologien erlaubt eine hochwertige Darstellung von Markeninhalten und verspricht für Mey die ideale Customer Experience.

mey story Vue Storefront Magento 2

Der Kunde

Das Familienunternehmen Mey steht bereits seit 1948 für hochwertige Damen- und Herrenwäsche, wobei die Tradition des baden-württembergischen Textilherstellers bereits bis 1928 zurückreicht. Bis heute finden über 50 Prozent der Wertschöpfungskette in Deutschland statt, und die Stoff-Fertigung erfolgt überwiegend an der Firmenzentrale in Albstadt-Lautlingen. Mittlerweile bietet das Unternehmen seine Produkte und Marken in über 30 Flagship-Stores und zwei Online-Plattformen an.

Features & Benefits

Exklusives Markenerlebnis

Bei mey story liegt der Fokus besonders auf der hochwertigen und modernen Präsentation der Produkte. Die eleganten Wäscheprodukte werden von einem flexiblen und modernen Webshop präsentiert, auf dem die Kunden mit jedem Endgerät stöbern können. Die gewählte Ware lässt sich als weiterer Benefit noch mit Bestickungen individualisieren.

Performance und Flexibilität

Dank der modernen Web-Technologien von PWAs erfüllt der Webshop von mey story neueste Standards und ist mit jedem webfähigen Endgerät kompatibel. Vor allem die Nutzung auf Smartphones bietet dabei viele Funktionen und Vorteile einer nativen App. Der gewählte Headless-Ansatz bietet weitere Vorteile: Durch die Trennung von sämtlichen Technologie-Kernen entstehen keine Flaschenhälse beim Datentransfer. Das macht den Webshop besonders schnell, performant und flexibel.

Anforderungen

  • Ein hochwertiger Webauftritt, der die neu geschaffene Marke mey story optisch und haptisch passend repräsentiert und sich von dem vorhandenen Hauptportal abhebt.
  • Eine optimale Customer Experience, mit der sich der Kunde auf jedem Endgerät abgeholt fühlt und uneingeschränkt shoppen kann.
  • Ein performanter Webshop, der auch bei einer schwächeren Internetverbindung des Kunden schnelle Ladezeiten und eine flexible Bedienung bietet.
  • Den bereits vorhandenen Onlineshop als Basis nutzen, ohne eine komplette Neuentwicklung des Backends.

Die Lösung

mey story Produktbild
  • Separates Shop-Frontend
    Wesentliche Unterscheidungsmerkmale zum bereits vorhandenen Hauptportal von Mey, sind das Design und das Layout der neuen Marke mey story. Deshalb wurde ein separates Frontend entwickelt, mit spezieller Nutzerführung und markantem Design. Die Magento Backend-Basis, sowie die Schnittstelle zum Warenwirtschaftssystem bleiben dabei die Gleiche, sodass beide Shops auf die gleichen Kernfunktionalitäten zugreifen können.
  • PWA-Funktionalitäten
    Der Webshop von mey story wurde mithilfe der Open Source PWA-Lösung Vue Storefront entwickelt. Dank der PWA-Technologie kann der Onlineshop auf Funktionen einer nativen App zurückgreifen. Dazu gehört zum Beispiel das Installieren auf dem Desktop oder Home-Screen oder auch Ortungs-Features und Offline-Funktionalitäten. Zudem ist der mey story Shop durch die PWA-Architektur endgeräte-unabhängig und kann auf jedem webfähigen Gerät installiert werden.
  • Systemarchitektur mit Headless-Ansatz
    Der gesamte Datentransfer von mey story erfolgt Headless. Das bedeutet, der Shop ist nicht an ein zentrales Backend-System gebunden und bezieht seine Daten unmittelbar aus verschiedenen Schnittstellen. Dies hat den Vorteil, dass die Daten auf direktem Wege an das Frontend geliefert werden, und so sind die Geschwindigkeit und Flexibilität des Datenverkehrs extrem hoch. Das Resultat ist ein extrem performanter Webshop mit sehr geringen Ladezeiten. Außerdem ist der mey story Onlineshop so vollkommen systemunabhängig und kann jederzeit in eine andere Systemlandschaft implementiert werden. Und das hat auch positive Auswirkungen auf den Workflow beim Layout, da das Frontend abgekoppelt und systemunabhängig programmiert werden kann.
  • Zuverlässige Produktsuche mit Elasticsearch
    Als Ergänzung zum direkten Datentransfer wird Elasticsearch als Suchmaschine eingesetzt – ein mächtiges Tool, das den Vorteil einer wesentlich schnelleren Schnittstelle hat. Antworten auf Suchanfragen werden so zügiger ausgegeben und die Produktsuche für den Kunden extrem beschleunigt. Außerdem hat Elasticsearch einige Caching-Vorteile gegenüber dem Magento-Kern.
  • Einfaches Website-Management
    Das Shopmanagement von mey story ist für unseren Kunden Mey besonders intuitiv und simpel: Mithilfe des Magento Page Builders lassen sich einzelne Seiten schnell aufbauen und pflegen. So ist es kein Problem neuen Content auf dem Shop unterzubringen oder bestehende Inhalte zu aktualisieren.

Vorteile

mey story Vorteile Progressive Web App
netz98 flyin

Verpassen Sie nicht mehr das Neueste rund um E-Commerce- und Magento-Themen!

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erhalten Sie regelmäßig wissenswerte und spannende Informationen, die IHR Online-Business nach vorne bringen.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung! Bestätigen Sie nun Ihre E-Mail-Adresse in der E-Mail, die Sie in Ihrem Posteingang finden.

X