Mehr Stabilität und eine verbesserte Performance

Digitale Professionalisierung des Marktführers für Gastronomie-Bedarf

Befreien von Altlasten und völlig neu durchstarten – mit dem Replatforming auf Magento 2 ist das für GGM Gastro nun möglich. Der europäische Marktführer für Gastronomie-Bedarf baute sich bereits basierend auf Magento 1 einen erfolgreichen Digitalkanal auf. Dieser konnte jedoch aufgrund seiner Architektur nicht weiterwachsen und nur begrenzt skalieren. Mit dem Umzug auf Magento 2 profitiert das Unternehmen nun von einer performancestarken, skalierbaren, stabilen und sicheren E-Commerce-Plattform und auch dem weiteren internationalen Ausbau steht nun nichts mehr im Wege.

GGM Gastro Magento 2 Shop

Der Kunde

Die GGM Gastro International GmbH hat es sich zur Aufgabe gemacht, Großgastronomie jeden Tag neu zu erfinden. Seit über 15 Jahren beliefert das deutsche Unternehmen mit Hauptsitz im münsterländischen Ochtrup seine Kunden aus über 225 Ländern mit Gastronomie-Bedarf – von Geschirr über Spülmaschinen bis hin zu Kombidämpfern mit Android-Bedienfeld. Der Marktführer in Europa beschäftigt derzeit rund 500 Mitarbeiter an insgesamt 18 Standorten. Trotz Internationalisierung und weltweitem Kundennetzwerk setzt GGM Gastro auf Kundennähe und eine professionelle Beratung. Um diese kundenzentrierte Strategie weiter auszubauen, sind in Zukunft weiterer Showräume in Europas Hauptstädten geplant.

Projekthighlights

Verschiedene Sprachen & Währungen

Als europäischer Marktführer für Gastronomie-Bedarf ist die Ausspielung der passenden Sprache und Währung im Onlineshop entscheidend für den Erfolg der E-Commerce-Plattform.

Visuell gestützte Navigation

Durch die visuell gestützte Navigation fällt es dem Kunden leichter, sich im Onlineshop zu orientieren und diesen intuitiv zu bedienen. So findet dieser schneller das gewünschte Produkt.

Headless-Ansatz

Neben der flexiblen und systemunabhängigen Gestaltung des Frontend optimiert die Loslösung vom Backend auch die Performance des Onlineshops. So kann schnell auf Kundenanforderungen eingegangen und diese zeitnah umgesetzt werden.

Anforderungen

  • Professionalisierung der E-Commerce-Plattform
  • Verbesserung der Skalierung des Onlineshops
  • Steigerung der Performance auf allen Devices
  • Erhöhung der Stabilität und Sicherheit des Webshops
  • Integration der E-Commerce-Plattform in die bereits bestehende IT-Infrastruktur

Die Lösung

GGM Gastro Küchengerät
  • Umzug von Magento 1 auf Magento 2
  • Sicherheitsupdates
  • Weiterentwicklung der E-Commerce- und Digitalisierungsstrategie
  • Container-Orchestrierung
  • Skalierbare Cloud-Lösung
  • Headless Shop-Frontend
  • Einsatz einer Progressive Web App
  • Integration eines Product Information Management Systems
  • Implementierung verschiedener Sprachen und Währungen
  • Content-Management-System Page Builder
  • SAP-Integration
netz98 flyin

Verpassen Sie nicht mehr das Neueste rund um E-Commerce- und Magento-Themen!

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erhalten Sie regelmäßig wissenswerte und spannende Informationen, die IHR Online-Business nach vorne bringen.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung! Bestätigen Sie nun Ihre E-Mail-Adresse in der E-Mail, die Sie in Ihrem Posteingang finden.

X