Agile Entwicklung in mehreren Projektphasen

Erfolgreiche Umsetzung eines MVPs und die Migration des internationalen Onlineshops auf Magento 2

Mit dem Wunsch der zeitnahen Umsetzung eines auf den US-Markt abgestimmten Onlineshops trat der Softwarehersteller für Industrieautomation CODESYS an netz98 heran. Nach der Konzeption wurde das Projekt als MVP realisiert. Anschließend folgte in Phase zwei der Ausbau der Internationalisierungsstrategie und die Migration der bestehenden E-Commerce-Plattform auf Magento 2.

Codesys Screen Referenz Magento 2

Der Kunde

Die CODESYS Group ist die Vertriebsgruppe der gleichnamigen, hardwareunabhängigen Software für Applikationsentwicklungen im Bereich der Industrieautomation. Das Unternehmen wurde bereits 1994 von Dieter Hess und Manfred Werner unter dem Namen 3S-Smart Software Solutions GmbH gegründet. Im Fokus des Vorreiters in der Automatisierungsindustrie stehen die Entwicklung, die Vermarktung und der Vertrieb der Produkte rund um die nach IEC 61131-3 zertifizierte Automatisierungssuite CODESYS. Die Unternehmensgruppe beschäftigt knapp 200 Mitarbeiter am Hauptstandort Kempten sowie den internationalen Niederlassungen in China, Italien und der USA.

Projekthighlights

Flexibilität dank agilem Projektmanagement

Ein agiles Projektmanagement schafft Transparenz für den Kunden und ermöglicht den Projektbeteiligten flexibler auf neue Anforderungen und Unvorhergesehenes zu reagieren. Das E-Commerce-Projekt wurde dabei in kleinere Phasen unterteilt und mithilfe von Story Points nach Komplexität bewertet und anschließend priorisiert.

Integration des CODESYS Automation Servers

Mithilfe einer Schnittstelle konnte der CODESYS Automation Server – eine cloudbasierte Industrie 4.0-Plattform zur Verwaltung von Steuerungsaufgaben – nahtlos ins Shopsystem integriert werden. Das vereinfacht das Management von Rechten und Zertifikaten sowie die Koordination verschiedener Entwickler an unterschiedlichen Standorten.

Anforderungen

  • Konzeption und Entwicklung eines MVPs
  • Sicherer Umstieg auf Magento 2
  • Anbindung verschiedener Tools
  • Erhöhung der Stabilität und Sicherheit des Webshops

Die Lösung

  • Entwicklung MVP
    Zunächst wurde für den US-Markt ein Minimum Viable Product konzipiert und entwickelt. Der Onlineshop mit leicht reduziertem Funktionsumfang bietet die Möglichkeit einer schnellen Time-to-Market.
  • Migration auf Magento 2
    Durch den Umzug auf die aktuellste Magento-2-Version wurde eine sichere und zuverlässige Basis für den internationalen Onlineshop von CODESYS geschaffen.
  • Anbindung verschiedener Tools
    Dank zahlreicher Schnittstellen können verschiedene Tools z.B. für die Steuerberechnung oder Payment-Provider auf der E-Commerce-Plattform implementiert werden. Auch das CODESYS CRM (PiSA Sales) sowie das ERP-System (ABAS) werden so ohne Probleme in das Shopsystem eingebunden.
  • Anbindung an Lizenzserver
    Durch die Anbindung an den Lizenzserver bekommt der Kunde innerhalb weniger Sekunden seinen gekauften Lizenzschlüssel zur Verfügung gestellt sowie die passenden Rechnungsinformationen gesendet.
  • Dynamischer Angebots-Prozess
    Das B2B-Feature NegotiableQuotes ermöglicht dem Unternehmen einen dynamischen Angebots-Workflow. So können Support-Anfragen verringert werden, indem Kunden Rabatte für Produkte, die sie regelmäßig kaufen, direkt auf der Plattform anfragen und vereinbaren.
  • Einfaches Content-Management
    Dank des hauseigenen Magento Content-Management-Systems Page Builder ist es für die Mitarbeiter von CODESYS nun noch leichter Inhalte des Webshops eigenhändig einzupflegen und bei Bedarf zu aktualisieren.
  • Schnelle Suchergebnisse
    Durch die Integration von Elasticsearch können Suchanfragen noch schneller beantwortet werden. Dank der direkt angebundenen Datenbank wird der übliche Vorgang von Suchanfrage, Rückantwort und Datenauslieferung beschleunigt und Kunden erhalten ihr Suchergebnis nahezu in Echtzeit ausgespielt.
  • Firmenprofile
    Mithilfe des Company-Moduls kann CODESYS mehrere Account-Zugänge für seine Mitarbeiter mit unterschiedlichen Benutzerrollen einrichten und erstellt so verschiedene Firmenprofile.
  • Shared Catalogue
    Durch die Funktion des Shared Catalogues erhalten die Kunden von CODESYS nur die Produktkategorien angezeigt, für die sie sich interessieren und ihr Business relevant ist.

Besonderes Highlight

Zwei Onlineshops in einer Magento-Instanz

Zu Projektbeginn wurde der Fokus zunächst auf die Entwicklung des US-Shops gelegt. Das MVP konnte aufgrund seines reduzierten Funktionsumfangs schnell live gehen. Anschließend wurde in der zweiten Projektphase der bereits bestehende internationale Shop basierend auf Magento 1 auf Magento 2 umgezogen und mit verschiedenen Features optimiert. Durch die separate Erstellung der Onlineshops können diese eigenständig operieren und ein angepasstes Produktsortiment für den jeweiligen Markt anbieten. Gleichzeitig profitieren die Shops von der gemeinsamen Instanz (z.B. bei der Datenmigration) und können sich gegenseitig ergänzen.

Disziplinen & Technologien

Der Onlineshop

Das Ergebnis: Sehen Sie selbst!

netz98 flyin

Verpassen Sie nicht mehr das Neueste rund um E-Commerce- und Magento-Themen!

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erhalten Sie regelmäßig wissenswerte und spannende Informationen, die IHR Online-Business nach vorne bringen.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung! Bestätigen Sie nun Ihre E-Mail-Adresse in der E-Mail, die Sie in Ihrem Posteingang finden.

X