netz98 Blog

Der E-Commerce &
Magento Blog

Magento imagine 2017

Erwartungen an die Magento Imagine 2017 – Fokus B2B E-Commerce

Wie die letzten Jahre auch, findet die diesjährige Magento Imagine wieder in Las Vegas statt und ganz traditionell haben viele Teilnehmer mit der Aktion #RoadToImagine Ihre Reisevorbereitungen und auch ihre Reisen dokumentiert und in Social Media Kanälen zusammen gefunden. Was wird noch spannend?

#RoadtoImagine

 

Magento fokussiert den B2B E-Commerce

Es ist also höchste Zeit in die Kristallkugel zu schauen und über die Top-Themen der diesjährigen Imagine zu spekulieren. Wobei spekulieren etwas weit hergeholt ist, denn bereits seit einigen Monaten erkennt man bei Magento einen klaren Fokus: nämlich auf B2B E-Commerce Themen. Letztes Jahr war das Thema Omnichannel ganz groß aufgehängt, aber es gab schon damals klare Anzeichen, dass der Bereich B2B in den Mittelpunkt des Interesses von Magento tritt. Warum? Immer mehr der großen Unternehmen gehen aktuell den Weg, ihre Vertriebskanäle nicht nur um den E-Commerce als ein simples Add-on zu erweitern, sondern den E-Commerce-Vertrieb als zentrale Säule ihrer Digital-Strategie zu etablieren. Gleichzeitig wird die Digitalisierung immer wichtiger für die Gesamtstrategie der Unternehmen. Kurz und knapp: die Transformation im B2B nimmt fahrt auf. Dazu passt, dass Magento mit der offiziellen Magento Enterprise B2B Edition nun eine Version speziell für B2B-Bedürfnisse veröffentlichen wird.

 

B2B schließt Lücke zum Omnichannel

Auch bei netz98 erhalten wir immer mehr Anfragen von mittleren und größeren Kunden, die den nächsten Schritt im B2B E-Commerce gehen wollen, ähnliches nehmen wir auch im Marktumfeld wahr. Wir gehen also fest davon aus, dass Magento auf der Imagine 2017 das Thema B2B ganz nach oben heben wird. Aber da kommt noch mehr: Magento wird auch die erweiterten Möglichkeiten im B2B-Omnichannel mit dem Magento Commerce Order Management (MCOM) aufzeigen. Denn gerade im Geschäftskundensegment gibt es häufiger den Fall, das mehrere Lager, mehrere Stores und unterschiedliche Verkaufskanäle zusammengeführt werden müssen. Hier ist die Kombination von Magento und MCOM unschlagbar und dies dürfte für Magento 2017 ein führendes Thema sein.

 

Weitere Themen und Neuigkeiten auf der Imagine 2017

Von diesem Schwerpunkt einmal abgesehen, wird Magento auch noch andere News und Themen ins Programm der Imagine nehmen. Eines wird sicher das Announcement des nächsten Release Magento 2.2 sein, deren neue Features sowie die grobe Roadmap für die 2.3 und 2.4. Dabei ist zu beachten, dass sich die Neuerungen und Topics der Roadmap mittlerweile nicht mehr nur auf das Shopsystem beziehen, das jetzt unter Digital Commerce firmiert, sondern auch auf die Cloud Edition, das MCOM und Magento Business Intelligence.

Interessant dürfte auch werden, was Magento in den Bereichen Social Commerce und Shipping plant. Dazu aber dann nächste Woche mehr von der Veranstaltung.

Über den Autor / die Autorin

Kommentar hinterlassen

*Pflichtfeld

Jetzt zu unserem netz98 Newsletter anmelden!

Jetzt zu unserem netz98 Newsletter anmelden!

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erhalten Sie zukünftig regelmäßig Informationen und News zu verschiedenen E-Commerce und Magento Themen.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung! Wir haben Ihnen soeben ein E-Mail gesendet. Bitte bestätigen Sie in der E-Mail Ihre Anmeldung.