Regalsprecher –
der E-Commerce & Magento Blog

Zukunftsthemen Verkaufskonzepte

Die Besten der Besten 2014 – Innovative Ideen für den E-Commerce

Eine der wichtigsten Kennzahlen im Handel ist nun mal der Umsatz. Heute möchte ich Ihnen drei innovative Verkaufskonzepte für den E-Commerce vorstellen: eine virtuelle Umkleidekabine, persönliche Empfehlungen per Video und die kundeneigene Paketbox. Wir sind bei unseren Recherchen für die  Zukunftsthemen im E-Commerce 2014 über diese Best Practices gestolpert und waren sofort begeistert. Und auch

Verkaufskonzepte für einen erfolgreichen Onlineshop

In dieser Bildergalerie zeige ich Ihnen Verkaufskonzepte, kleine und große Maßnahmen mit denen Sie Ihren Onlineshop optimieren können und Ihren Kunden Features oder Services anbieten können, die Ihren Umsatz erhöhen können. Mit ein paar Handgriffen können Sie sich von Ihren Wettbewerbern abheben und den Einkauf in Ihrem Onlineshop in ein wahres Shoppingerlebnis verwandeln.   Diese Beispiele

Sicherheit und Usability im B2B

Im B2B-Commerce geht es zwar weniger um ein emotionales Einkaufserlebnis als um eine schnelle und bedarfsgerechte Warenbeschaffung. Das heißt aber nicht, dass Geschäftskunden keine Anforderungen an die Nutzerfreundlichkeit und Sicherheit des Shops stellen. Da wir alle private Onlineshopper sind und diese Erfahrungen auch in den Berufsalltag mitnehmen, haben wir auch allgemeine Vorstellungen davon, wie ein Onlineshop aussehen

Das war die Magento Imagine 2014

Die diesjährige Magento Imagine Konferenz geht zu Ende und es gibt auch dieses Jahr wieder Neues zu berichten. Als erstes dürfte den Teilnehmern die neue und viel größere Location aufgefallen sein. Es ist nicht zu übersehen, daß Magento wächst und das Umfeld der Interessierten immer größer wird. Fast schon wie ein Beleg dieses Eindrucks kommt

Magento – das ist neu!

Die Magento 2 Timeline wird erst im 4. Quartal 2014 interessant, aber es gibt Neues zu Magento 1. Auf der Imagine 2014 wurde die Magento Community Edition 1.9 sowie die Magento Enterprise Edition 1.14 vorgestellt. Schauen wir erstmal unter die Haube und freuen uns auf die Unterstützung von PHP5.4 und dem damit einhergehenden Performanceschub. Das unter

Über Regalsprecher

Mit dem „Regalsprecher“ bieten wir eine neue, spannende Plattform, auf der wir über Magento und allgemeine Themen des Online-Handels, über Trends und Entwicklungen, die für E-Commerce-Verantwortliche aus B2C und B2B wirklich wichtig sind, berichten – persönlich und auf den Punkt.

Unsere Autoren schreiben über Strategien im E-Commerce, über die Umsetzung, Optimierung und den Betrieb von Magento-Shopsystemen sowie über den Trend B2B-E-Commerce – aus ihrer eigenen Sicht, vor dem Hintergrund ihrer persönlichen Erfahrungen und immer mit eigener Meinung. Unsere Leser sollen von unserer Expertise profitieren. Wir wollen eine professionelle Plattform für B2C- und B2B-E-Commerce Themen schaffen, mit lesenswerten Inhalten, die Interessenten und Kunden als Inspiration und Hilfestellung dienen sollen. Die aufzeigen, worauf es bei Onlinehandel und Onlineshops wirklich ankommt.

REGALSPRECHER
Wie kamen wir auf diesen Namen, der eher an das heimische Billy-Bücherregal oder an endlose Supermarkt-Regalfächer denken lässt, als an E-Commerce? Wir dachten an ein cleveres Kommunikationstool, das eigentlich jeder kennt, das den Einzelhandel seit seinen Anfängen begleitet und das sowohl für Händler als auch Konsumenten äußerst nützlich ist: der Regalsprecher.

Hinter dem althergebrachten und durchaus wirkungsvollen Marketing- und Verkaufswerkzeug verbirgt sich dieses „Plastikding“ am Warenregal, das dem Konsumenten Preise, aktuelle Konditionen oder Produktbeschreibungen anzeigt. Der Regalsprecher erzeugt Aufmerksamkeit, lotst Käufer zu bestimmten Angeboten, liefert aber auch wichtige Zusatzinformationen.

Der Regalsprecher ist eigentlich das Hilfsmittel, um sich in den Weiten der Supermarktgänge und angesichts der endlosen Auswahl an Produkten schnell zurechtzufinden. Analog wollen wir unsere Leser mit dem Regalsprecher-Blog durch die Weiten des E-Commerce lotsen, sie auf Neues aufmerksam machen und mit nützlichen Hinweisen versorgen.