Regalsprecher –
der E-Commerce & Magento Blog

Kundenführung

Kundenführung in Onlineshops

Aus meiner Sicht tragen mehrere Faktoren zu einer erfolgreichen Kundenführung in Onlineshops bei und haben erheblichen Einfluss auf die Konversionsrate eines Onlineshops. Firmen, die einen Onlineshop betreiben, sollten daher beim Aufbau der E-Commerce-Lösung ein paar essenzielle Dinge beachten, die ich im folgenden Beitrag zusammengetragen habe.   Anbieten von unterschiedlichen Produkt-Einstiegsmöglichkeiten Shop-Betreiber sollten auf alle Fälle

B2B E-Commerce

Magento Enterprise – Was Geschäftskunden wirklich brauchen!

Überall im Web finden Sie Beiträge zum Thema B2B-Commerce, zu den Anforderungen an B2B-E-Commerce-Plattformen und die dahinterstehende Shopsoftware. Gesagt und geschrieben wurde viel, das meiste bleibt aber zu sehr an der Oberfläche, als dass es interessierten Unternehmen einen wirklichen Nutzen bieten könnte. In unseren Zukunftsthemen gibt es dazu bereits die passenden Hintergründe. In dieser kleinen

B2B E-Commerce

Der B2B-Boom: Wie Sie Best Practices aus dem B2C auf Ihren B2B-Onlinehandel übertragen

Jedes Jahr schauen wir uns die aktuellen Entwicklungen im E-Commerce an und fassen die Trends, die uns für die Zukunft am vielversprechendsten erscheinen in unseren „Zukunftsthemen im E-Commerce“ zusammen. In diesem Jahr hat uns die zunehmende Bedeutung des B2B-E-Commerce dazu bewogen, einen genaueren Blick auf dieses Geschäftsfeld zu werfen: Immerhin macht der Onlinehandel zwischen Unternehmen

Internet World 2014

Erkenntnisse von der Internet World 2014

Die Internet World in München ist der Branchenevent des E-Commerce und eine reine B2B-Veranstaltung. In diesem Jahr präsentierten sich 311 Aussteller mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Bereich E-Commerce & Online-Marketing, Shopsoftware & Technik, Payment & Logistik, Usability, Social & Mobile etc. Alles Bereiche, die wir und unsere Partner von United E-Commerce mittlerweile abdecken.  

mobile-first

Mobile First – Strategie der Zukunft?

Die konzeptionellen Ansätze, Webseiten für verschiedene Bildschirmgrößen – also auch mobile Geräte – zu optimieren, entwickeln sich stetig weiter. Eine Strategie, die sich verstärkt herauskristallisiert hat, nennt sich „Mobile First“. Einfach gesagt, beschreibt dieser Ansatz ein Vorgehen, bei dem in der Entstehung von Anwendungen oder Webseiten zuerst die mobile Variante entwickelt wird, bevor die Desktop-Version

Über Regalsprecher

Mit dem „Regalsprecher“ bieten wir eine neue, spannende Plattform, auf der wir über Magento und allgemeine Themen des Online-Handels, über Trends und Entwicklungen, die für E-Commerce-Verantwortliche aus B2C und B2B wirklich wichtig sind, berichten – persönlich und auf den Punkt.

Unsere Autoren schreiben über Strategien im E-Commerce, über die Umsetzung, Optimierung und den Betrieb von Magento-Shopsystemen sowie über den Trend B2B-E-Commerce – aus ihrer eigenen Sicht, vor dem Hintergrund ihrer persönlichen Erfahrungen und immer mit eigener Meinung. Unsere Leser sollen von unserer Expertise profitieren. Wir wollen eine professionelle Plattform für B2C- und B2B-E-Commerce Themen schaffen, mit lesenswerten Inhalten, die Interessenten und Kunden als Inspiration und Hilfestellung dienen sollen. Die aufzeigen, worauf es bei Onlinehandel und Onlineshops wirklich ankommt.

REGALSPRECHER
Wie kamen wir auf diesen Namen, der eher an das heimische Billy-Bücherregal oder an endlose Supermarkt-Regalfächer denken lässt, als an E-Commerce? Wir dachten an ein cleveres Kommunikationstool, das eigentlich jeder kennt, das den Einzelhandel seit seinen Anfängen begleitet und das sowohl für Händler als auch Konsumenten äußerst nützlich ist: der Regalsprecher.

Hinter dem althergebrachten und durchaus wirkungsvollen Marketing- und Verkaufswerkzeug verbirgt sich dieses „Plastikding“ am Warenregal, das dem Konsumenten Preise, aktuelle Konditionen oder Produktbeschreibungen anzeigt. Der Regalsprecher erzeugt Aufmerksamkeit, lotst Käufer zu bestimmten Angeboten, liefert aber auch wichtige Zusatzinformationen.

Der Regalsprecher ist eigentlich das Hilfsmittel, um sich in den Weiten der Supermarktgänge und angesichts der endlosen Auswahl an Produkten schnell zurechtzufinden. Analog wollen wir unsere Leser mit dem Regalsprecher-Blog durch die Weiten des E-Commerce lotsen, sie auf Neues aufmerksam machen und mit nützlichen Hinweisen versorgen.