Regalsprecher –
der E-Commerce & Magento Blog

E-Commerce Predictions 2017

6 Ecommerce Trends That Will Keep Us Busy in the Rest of 2017

Es ist keine Überraschung, dass das Wachstum der E-Commerce-Branche keineswegs nachlässt. Im Gegenteil: Laut Forrester Research werden die E-Commerce-Umsätze im Jahr 2017 um beinahe zehn Prozent steigen. Doch diese Entwicklung kommt nicht von irgendwo her: Neue Trends, Themen und Entwicklungen halten uns auch 2017 weiterhin auf Trab, wie Alexander Galtsow von Atwix in seinem englischen

Enterprise Commerce – Vereinfachung bietet Mehrwert

Die Maxime eines jeden Unternehmens lautet Wachstum durch Steigerung der Produktivität oder besser des Umsatzes. Dafür müssen Abläufe so effizient wie möglich gestaltet sein, um Wege zu verkürzen und beispielsweise wiederkehrende Bestellprozesse automatisiert zu replizieren. Eine digitale Transformation ist unausweichlich – und wer nicht mitzieht, geht unter. Doch halten digitale Technologien das, was sie versprechen?

Mit guten Produktdaten zu mehr Kunden und mehr Umsatz im E-Commerce

Innovations- und Produktlebenszyklen werden immer kürzer. Damit steigen nicht nur die Ansprüche der Verbraucher an die Produkte selbst, sondern auch an die Qualität der Produktinformationen. Korrekt, vollständig und aussagekräftig sollten diese Informationen sein, zielgruppenrelevant und konsistent über alle Kanäle hinweg verfügbar.

Marketing und Kommunikation

So gelingt effizientes E-Commerce Marketing über Transaktionsmailings

Der Konsument von heute schwimmt – privat wie beruflich – in Informationen, wird von ihnen sogar regelrecht überflutet. Suchmaschinen, Websites, Foren und Social Media – im Web sind die Möglichkeiten, Themen zu recherchieren, sich Wissen anzueignen oder Angebote zu vergleichen schier unendlich. Insbesondere für Onlinehändler stellt sich hier die Frage, wie Konsumenten inmitten dieser Flut am

Frontend-Themen Magento Imagine 2017

Frontend Themen 2017 bei Magento Commerce

Eigentlich ist die Imagine ja schon etwas zu lange her für einen Recap. Unsere Regalsprecher-Autorin Maria, Frontend-Entwicklern bei netz98, hat allerdings noch einige Eindrücke und Hintergrundinformation zusammengetragen, die absolut lesenswert sind, darunter auch ganz persönliches. 

Über Regalsprecher

Mit dem „Regalsprecher“ bieten wir eine neue, spannende Plattform, auf der wir über Magento und allgemeine Themen des Online-Handels, über Trends und Entwicklungen, die für E-Commerce-Verantwortliche aus B2C und B2B wirklich wichtig sind, berichten – persönlich und auf den Punkt.

Unsere Autoren schreiben über Strategien im E-Commerce, über die Umsetzung, Optimierung und den Betrieb von Magento-Shopsystemen sowie über den Trend B2B-E-Commerce – aus ihrer eigenen Sicht, vor dem Hintergrund ihrer persönlichen Erfahrungen und immer mit eigener Meinung. Unsere Leser sollen von unserer Expertise profitieren. Wir wollen eine professionelle Plattform für B2C- und B2B-E-Commerce Themen schaffen, mit lesenswerten Inhalten, die Interessenten und Kunden als Inspiration und Hilfestellung dienen sollen. Die aufzeigen, worauf es bei Onlinehandel und Onlineshops wirklich ankommt.

REGALSPRECHER
Wie kamen wir auf diesen Namen, der eher an das heimische Billy-Bücherregal oder an endlose Supermarkt-Regalfächer denken lässt, als an E-Commerce? Wir dachten an ein cleveres Kommunikationstool, das eigentlich jeder kennt, das den Einzelhandel seit seinen Anfängen begleitet und das sowohl für Händler als auch Konsumenten äußerst nützlich ist: der Regalsprecher.

Hinter dem althergebrachten und durchaus wirkungsvollen Marketing- und Verkaufswerkzeug verbirgt sich dieses „Plastikding“ am Warenregal, das dem Konsumenten Preise, aktuelle Konditionen oder Produktbeschreibungen anzeigt. Der Regalsprecher erzeugt Aufmerksamkeit, lotst Käufer zu bestimmten Angeboten, liefert aber auch wichtige Zusatzinformationen.

Der Regalsprecher ist eigentlich das Hilfsmittel, um sich in den Weiten der Supermarktgänge und angesichts der endlosen Auswahl an Produkten schnell zurechtzufinden. Analog wollen wir unsere Leser mit dem Regalsprecher-Blog durch die Weiten des E-Commerce lotsen, sie auf Neues aufmerksam machen und mit nützlichen Hinweisen versorgen.