Regalsprecher –
der E-Commerce & Magento Blog

netz98_Blog_RechtlicheFallstricke

Worauf müssen Shopbetreiber nach der EU-Datenschutzgrundverordnung achten?

Am 25. Mai ist die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft getreten, mit der das bisherige Datenschutzrecht auf EU-Ebene reformiert wird. Die DSGVO bringt auch für den Onlinehandel einige Neuerungen, die Shopbetreiber innerhalb der jetzt laufenden zweijährigen Übergangszeit bis Mai 2018 umsetzen müssen. Worum geht es im Einzelnen?

test

Gutes Onlineshop-Design ist ein Wettbewerbsvorteil

Warum ist das Onlineshop-Design so wichtig? Die meisten traditionellen Maßnahmen, um sich von der Konkurrenz abzuheben, funktionieren heute nicht mehr. Es kommt nicht mehr nur darauf an, das beste Produkt oder den besten Kundenservice anzubieten, denn diese Leistungen sind häufig relativ austauschbar. Es hat eine neue Ära begonnen, in der sich Unternehmen digital neu erfinden müssen, in der sie darum kämpfen müssen,

Designtrends im E-Commerce Best Practices

Designtrends im E-Commerce

Nicht nur die Technik, die hinter einem Online-Shop steckt, spielt eine Rolle, auch die Gestaltung der grafischen Oberfläche darf keinesfalls vernachlässigt werden. Das Design hat große Auswirkungen auf die Conversion-Rate, die Kundenbindung, die Wiedererkennung, sogar auf die Usability … kurz auf die Zufriedenheit der Nutzer. Ohne ein nutzerfreundliches Design funktioniert ein Online-Shop genauso wenig wie

B2B Online-Marktplätze

B2B Online-Marktplätze: Interview mit StockonDeals

Schon vergangene Woche hatten wir einen Gastbeitrag von Constantin Wollenhaupt, in dem das Potenzial des Online-Marktplatz-Modells für attraktive Einkaufskonditionen und als Vertriebschance insbesondere für KMUs beleuchtet wurde. Heute sprechen wir mit Birthe Udsen, CEO und Mitgründerin des dänischen, oder eher europäischen, B2B-Online-Marktplatzes StockonDeals. Auf der Plattform werden vor allem Überkapazitäten und reguläre Artikel in den Bereichen Consumer Electronics,

Mit E-Commerce vom Multichannel zum Omnichannel

B2B und eCommerce – Wie geht das zusammen?

Gastbeitrag von Constantin Wollenhaupt    Alle reden über eCommerce, aber der B2B-Vertrieb lebt im Bereich der Neukundengewinnung oft noch in den 90ern, wenn man von den alltäglichen Produkten und Dienstleistungen für Unternehmen ausgeht. Gerade große und traditionelle Marken haben es schwer, an die vielen kleineren Unternehmen heranzukommen. Da bei den Großkonzernen immer weiter gespart wird, ist

Über Regalsprecher

Mit dem „Regalsprecher“ bieten wir eine neue, spannende Plattform, auf der wir über Magento und allgemeine Themen des Online-Handels, über Trends und Entwicklungen, die für E-Commerce-Verantwortliche aus B2C und B2B wirklich wichtig sind, berichten – persönlich und auf den Punkt.

Unsere Autoren schreiben über Strategien im E-Commerce, über die Umsetzung, Optimierung und den Betrieb von Magento-Shopsystemen sowie über den Trend B2B-E-Commerce – aus ihrer eigenen Sicht, vor dem Hintergrund ihrer persönlichen Erfahrungen und immer mit eigener Meinung. Unsere Leser sollen von unserer Expertise profitieren. Wir wollen eine professionelle Plattform für B2C- und B2B-E-Commerce Themen schaffen, mit lesenswerten Inhalten, die Interessenten und Kunden als Inspiration und Hilfestellung dienen sollen. Die aufzeigen, worauf es bei Onlinehandel und Onlineshops wirklich ankommt.

REGALSPRECHER
Wie kamen wir auf diesen Namen, der eher an das heimische Billy-Bücherregal oder an endlose Supermarkt-Regalfächer denken lässt, als an E-Commerce? Wir dachten an ein cleveres Kommunikationstool, das eigentlich jeder kennt, das den Einzelhandel seit seinen Anfängen begleitet und das sowohl für Händler als auch Konsumenten äußerst nützlich ist: der Regalsprecher.

Hinter dem althergebrachten und durchaus wirkungsvollen Marketing- und Verkaufswerkzeug verbirgt sich dieses „Plastikding“ am Warenregal, das dem Konsumenten Preise, aktuelle Konditionen oder Produktbeschreibungen anzeigt. Der Regalsprecher erzeugt Aufmerksamkeit, lotst Käufer zu bestimmten Angeboten, liefert aber auch wichtige Zusatzinformationen.

Der Regalsprecher ist eigentlich das Hilfsmittel, um sich in den Weiten der Supermarktgänge und angesichts der endlosen Auswahl an Produkten schnell zurechtzufinden. Analog wollen wir unsere Leser mit dem Regalsprecher-Blog durch die Weiten des E-Commerce lotsen, sie auf Neues aufmerksam machen und mit nützlichen Hinweisen versorgen.