Regalsprecher –
der E-Commerce & Magento Blog

B2B E-Commerce Best Practices

Best Practices aus dem B2B E-Commerce

Nicht zwei Welten, sondern zwei Seiten einer Medaille! Der B2C Commerce kann beim Umgang mit komplexen Strukturen und individuellen Anforderungen von den Erfahrungen im B2B E-Commerce profitieren. Der B2B E-Commerce wiederum lernt vom B2C, welche Möglichkeiten es gibt, Kunden gezielter, persönlicher und erfolgreicher anzusprechen. Dass dabei sicher nicht alles eins zu eins übertragbar ist, dürfte klar sein.

Magento kauft RJMetrics

Magento Analytics: Neue Business Intelligence Lösung von Magento

Magento Commerce hat RJMetrics, den Anbieter einer cloudbasierten Business Intelligence Lösung, gekauft und bietet dessen Leistung zukünftig unter dem Produktnamen Magento Analytics an. Wir schauen, was es damit auf sich hat. 

Magento Commerce Order Management

Das Magento Commerce Order Management – Rule the Channels

Auf der Imagine 2016 wurde das Magento Commerce Order Management zum ersten Mal offiziell präsentiert. Auch wenn schon zuvor einige Überlegungen und Spekulationen im Netz kursierten, gab es doch bisher wenige Details und belastbare Infos. Wir haben aktuell einen tieferen Einblick in die Lösung für den Omnichannel-Commerce erhalten und können daher die Software, ihren Nutzen

Magento 2 SEO Features

Magento 2 SEO Features – Was ist neu?

Immer öfter begegnet man im E-Commerce Business regelrechten SEO-Schlachten um die Gunst der potentiellen Kunden. Es werden die Suchergebnisseiten von Google, Bing und Co. mit so viel Mühe und Fleiß gepflegt, dass man doch meinen könnte, SEO wäre im E-Commerce und vor allem bei den Shopsystemen mittlerweile vollständig angekommen.

Lead Management im E-Commerce

Lead Management im E-Commerce – lohnt sich das?

Wer neue Kunden gewinnen möchte – und zwar effektiv und effizient –, der kommt heute kaum noch am Thema Lead Management vorbei. Was hat es mit dieser Strategie auf sich und funktioniert Lead Management auch im E-Commerce?

Über Regalsprecher

Mit dem „Regalsprecher“ bieten wir eine neue, spannende Plattform, auf der wir über Magento und allgemeine Themen des Online-Handels, über Trends und Entwicklungen, die für E-Commerce-Verantwortliche aus B2C und B2B wirklich wichtig sind, berichten – persönlich und auf den Punkt.

Unsere Autoren schreiben über Strategien im E-Commerce, über die Umsetzung, Optimierung und den Betrieb von Magento-Shopsystemen sowie über den Trend B2B-E-Commerce – aus ihrer eigenen Sicht, vor dem Hintergrund ihrer persönlichen Erfahrungen und immer mit eigener Meinung. Unsere Leser sollen von unserer Expertise profitieren. Wir wollen eine professionelle Plattform für B2C- und B2B-E-Commerce Themen schaffen, mit lesenswerten Inhalten, die Interessenten und Kunden als Inspiration und Hilfestellung dienen sollen. Die aufzeigen, worauf es bei Onlinehandel und Onlineshops wirklich ankommt.

REGALSPRECHER
Wie kamen wir auf diesen Namen, der eher an das heimische Billy-Bücherregal oder an endlose Supermarkt-Regalfächer denken lässt, als an E-Commerce? Wir dachten an ein cleveres Kommunikationstool, das eigentlich jeder kennt, das den Einzelhandel seit seinen Anfängen begleitet und das sowohl für Händler als auch Konsumenten äußerst nützlich ist: der Regalsprecher.

Hinter dem althergebrachten und durchaus wirkungsvollen Marketing- und Verkaufswerkzeug verbirgt sich dieses „Plastikding“ am Warenregal, das dem Konsumenten Preise, aktuelle Konditionen oder Produktbeschreibungen anzeigt. Der Regalsprecher erzeugt Aufmerksamkeit, lotst Käufer zu bestimmten Angeboten, liefert aber auch wichtige Zusatzinformationen.

Der Regalsprecher ist eigentlich das Hilfsmittel, um sich in den Weiten der Supermarktgänge und angesichts der endlosen Auswahl an Produkten schnell zurechtzufinden. Analog wollen wir unsere Leser mit dem Regalsprecher-Blog durch die Weiten des E-Commerce lotsen, sie auf Neues aufmerksam machen und mit nützlichen Hinweisen versorgen.