Regalsprecher –
der E-Commerce & Magento Blog

Champions League der Handelsplattformen: der Mehrwert des Dienstleisters

Wir freuen uns sehr: Magento ist – spätestens seit Gartner seine Leader-Position bestätigt hat – in der Champions League der weltweiten Plattformen für den digitalen Handel angekommen. Damit spielt Magento nun in der gleichen Klasse wie die Global Player IBM Watson, Intershop und SAP Hybris.

In 5 Schritten zum effizienten E-Commerce Controlling

Aufgrund der wachsenden Anzahl an Kanälen und diffusen Nutzergruppen werden Online-Marketing Kampagnen immer komplexer. Reine SEA-Kampagnen reichen schon lange nicht mehr aus, es braucht einen komplexen Marketing-Mix, in dem jede Maßnahme eigene Ziele verfolgen kann. Um sicherzugehen, dass solche großflächigen Kampagnen rentabel bleiben, müssen Plattform-Betreiber ein zielgerichtetes Controlling-System einsetzen, mit dem sie sämtliche Marketingmaßnahmen analysieren

Gartner bestätigt: Magento spielt jetzt in der Champions League der digitalen Handelsplattformen

Magento hat derzeit gleich doppelt Grund zur Freude. Zwei Studien haben die Spitzenposition von Magento unterstrichen – im internationalen und im deutschen Markt. Der US-Marktanalyst Gartner hat Magento erstmals als „Leader“ in seinem Magic Quadrant for Digital Commerce eingestuft.

Ein persönlicher Rückblick auf die Meet Magento 2017

Die Meet Magento DE bot an zwei Tagen am 22.-23. Mai im Pentahotel Leipzig interessanten Input für Entwickler, Magento-Interessierte, Onlinehändler und -agenturen zu den Schwerpunktthemen: ERP, Digitalisierung, Security, Magento 2, Logistik & Fulfillment, Internationalisierung u.v.m.

So werden Sie vom Kunden gefunden – und nicht vom Abmahner

Von den zehn goldenen SEO-Regeln bis hin zu ausgefuchsten Strategien gibt es viele Möglichkeiten für eine erfolgreiche und nachhaltige Suchmaschinenoptimierung. Leider bedarf es wie so oft neben einem SEO-Experten auch eines Juristen, um langfristige Erfolge verbuchen zu können.

Über Regalsprecher

Mit dem „Regalsprecher“ bieten wir eine neue, spannende Plattform, auf der wir über Magento und allgemeine Themen des Online-Handels, über Trends und Entwicklungen, die für E-Commerce-Verantwortliche aus B2C und B2B wirklich wichtig sind, berichten – persönlich und auf den Punkt.

Unsere Autoren schreiben über Strategien im E-Commerce, über die Umsetzung, Optimierung und den Betrieb von Magento-Shopsystemen sowie über den Trend B2B-E-Commerce – aus ihrer eigenen Sicht, vor dem Hintergrund ihrer persönlichen Erfahrungen und immer mit eigener Meinung. Unsere Leser sollen von unserer Expertise profitieren. Wir wollen eine professionelle Plattform für B2C- und B2B-E-Commerce Themen schaffen, mit lesenswerten Inhalten, die Interessenten und Kunden als Inspiration und Hilfestellung dienen sollen. Die aufzeigen, worauf es bei Onlinehandel und Onlineshops wirklich ankommt.

REGALSPRECHER
Wie kamen wir auf diesen Namen, der eher an das heimische Billy-Bücherregal oder an endlose Supermarkt-Regalfächer denken lässt, als an E-Commerce? Wir dachten an ein cleveres Kommunikationstool, das eigentlich jeder kennt, das den Einzelhandel seit seinen Anfängen begleitet und das sowohl für Händler als auch Konsumenten äußerst nützlich ist: der Regalsprecher.

Hinter dem althergebrachten und durchaus wirkungsvollen Marketing- und Verkaufswerkzeug verbirgt sich dieses „Plastikding“ am Warenregal, das dem Konsumenten Preise, aktuelle Konditionen oder Produktbeschreibungen anzeigt. Der Regalsprecher erzeugt Aufmerksamkeit, lotst Käufer zu bestimmten Angeboten, liefert aber auch wichtige Zusatzinformationen.

Der Regalsprecher ist eigentlich das Hilfsmittel, um sich in den Weiten der Supermarktgänge und angesichts der endlosen Auswahl an Produkten schnell zurechtzufinden. Analog wollen wir unsere Leser mit dem Regalsprecher-Blog durch die Weiten des E-Commerce lotsen, sie auf Neues aufmerksam machen und mit nützlichen Hinweisen versorgen.