Seit dem 12.Mai ist es soweit: Die vierte Magento Imagine lädt nach Las Vegas ein. Und dieses mal folgen dieser Einladung noch viele mehr als in den letzten Jahren: Fast 2.000 Besucher aus aller Welt finden sich hier zusammen, um sich über Magento und E-Commerce auszutauschen. Man könnte daher meinen „Faster, Bigger, Better“ könnte das Motto der diesjährigen Imagine sein. Ist es aber nicht – die Imagine läuft unter der Flagge „Transform“. Das ist auch mein erster Gedanke nachdem ich am Samstag hier ankomme: Wie kann man ein Hard Rock Hotel, das seinem Name alle Ehre macht (hier gibt es noch echte Rocker und ohrenbetäubende, laute Rockmusik), in einen E-Commerce-Event „transformieren“?

 

Man kann – mehr dazu auch in den weiteren Blogbeiträgen.

 

Die Magento Imagine beginnt für Ralf Lieser und mich schon am Sonntag: Magento, ebay und PayPal haben uns zu einem „Pre-Event“ eingeladen: Mit dem Kayak geht es am Willow Beach durch einen Canyon. Das macht eine Menge Spaß und bringt einen interessanten Austausch mit dem Magento-Management, und den Kollegen von ebay und Paypal.

Gegen Abend im Hotel sind die ersten Änderungen sichtbar: Das Hotelpublikum ändert sich, die ersten orangefarbenen Badgets sind sichtbar und überall sind jetzt Plakate, Aufkleber, Monitore und Hinweise zur Magento Imagine 2014 – wir sind gespannt!