B2C E-Commerce

B2C E-Commerce: Diese Kategorie befasst sich mit dem Klassiker des Onlinehandels, dem Endkundengeschäft. Was Verbraucher beim Onlineshopping erwarten, wie sich Shopbetreiber aufstellen müssen, was Online-Retailer bewegt und welche Entwicklungen den B2C E-Commerce aktuell prägen. Das sind die Fragen, die wir in dieser Kategorie beantworten. Die Beiträge behandeln allgemein interessante Themen rund um die Shopoptimierung, neue Vertriebsideen, Marketingstrategien, neue Services und Tools, rechtliche Aspekte und natürlich auch Magento. Aber auch zu ganz speziellen Anforderungen und Fragen findet man hier spannende Beiträge.

Wir wollen unsere Leser, insbesondere Shopbetreiber und E-Commerce-Verantwortliche, über alles informieren, was in der B2C-Branche aktuell wirklich wichtig ist. Im Regalsprecher nehmen wir dabei immer auch das Business in den Blick und geben Tipps für das operative Tagesgeschäft genauso wie für langfristige, strategische Herausforderungen im Onlinehandel.

Natürlich lohnt sich aber auch ein Blick in die anderen Kategorien, insbesondere unsere E-Commerce-Trends

Magento 2 SEO Features

Magento 2 SEO Features – Was ist neu?

Immer öfter begegnet man im E-Commerce Business regelrechten SEO-Schlachten um die Gunst der potentiellen Kunden. Es werden die Suchergebnisseiten von Google, Bing und Co. mit so viel Mühe und Fleiß gepflegt, dass man doch meinen könnte, SEO wäre im E-Commerce und vor allem bei den Shopsystemen mittlerweile vollständig angekommen.

Lead Management im E-Commerce

Lead Management im E-Commerce – lohnt sich das?

Wer neue Kunden gewinnen möchte – und zwar effektiv und effizient –, der kommt heute kaum noch am Thema Lead Management vorbei. Was hat es mit dieser Strategie auf sich und funktioniert Lead Management auch im E-Commerce?

Magento 2 Module

Magento 2 Module im Überblick

Magento ist ein enorm erfolgreiches Shopsystem. Mit einem gemeinsamen Anteil der Community Edition und der Enterprise Edition von knapp 30 Prozent in 2015 und 2016 ist Magento Marktführer im E-Commerce. WooCommerce folgt dicht auf – ist aber nur unter dem Aspekt Verbreitung mit Magento vergleichbar. Qualitativ, funktional und leistungsseitig liegen Welten dazwischen. Einer der Gründe

netz98 Marketingtrends im E-Commerce 2016

Marketingtrends im E-Commerce 2016

Wie erreichen Onlinehändler ihre Kunden, was müssen sie ihnen bieten? Wie können sie die Ansprache verbessern? Wir haben etliche Beispiele für die gelungene Umsetzung von Marketingtrends im E-Commerce, für hilfreiche Tools und spannende Technologien zusammengestellt. Die Beispiele stammen aus den Zukunftsthemen im E-Commerce 2016 von netz98, die man kostenlos herunterladen kann.   Marketingstrends im E-Commerce 2016

Personalisierung im E-Commerce

Personalisierung im E-Commerce stärkt Conversion

Je präziser das Angebot eines Online-Shops auf den jeweiligen Kunden passt, umso höher ist die Conversion. Im heutigen Beitrag zur Personalisierung im E-Commerce zeigen wir einige Möglichkeiten, das Angebot gezielter auszuspielen.