News 106 von 122
16 Sep

Rohde & Schwarz beauftragt netz98 mit Weiterentwicklung und Betreuung ihrer Webstores

Teilen

Die Unternehmensgruppe Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG hat die netz98 new media GmbH mit der Weiterentwicklung und Betreuung ihrer internationalen Webstores "R&S Surf-In" (www2.rohde-schwarz.com/surf-in/) beauftragt. Über diverse globale Online-Shops vertreibt Rohde & Schwarz hochentwickelte Geräte aus den Bereichen aus den Bereichen Messtechnik, Rundfunk sowie Überwachungs- und Ortungstechnik.

Als technische Basis dient die Enterprise Shoplösung Magento. netz98 wird die Shops durch die Implementierung zusätzlicher Magento-Shop-Module erweitern und stetig optimieren, um somit den Kunden einen noch höheren Mehrwert zu bieten.

Ein netz98-Support-Team übernimmt hierbei die internationale Betreuung der verschiedenen Webstores.
Die Rhode & Schwarz GmbH & Co. KG ist ein international tätiger Elektronikkonzern mit den Arbeitsgebieten Messtechnik, Rundfunk, Funküberwachung und -ortung sowie Funkkommunikation. Seit 1993 entwickelt, fertigt und vertreibt die Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in München Elektronikprodukte für den Investitionsgüterbereich. Mit weltweit rund 7.400 Mitarbeitern sowie Vertretungen in über 70 Ländern erzielte die Rohde & Schwarz Unternehmensgruppe im Geschäftsjahr 2009/2010 einen Umsatz von 1,3 Milliarden Euro. netz98 betreut die Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG seit 2010 in verschiedenen Bereichen.

Über die netz98 new media GmbH
Die netz98 new media GmbH (netz98.de; twitter.com/netz98; netz98-blog.de), in Mainz, verbindet Kreativität und technologische Kompetenz: sie ist Internet-Agentur und Systemhaus zugleich. Die Leistungsschwerpunkte von netz98 liegen in der Entwicklung von E-Commerce-Lösungen, Websites und Social Media-Applikationen sowie in der digitalen Inszenierung von Marken. Mit seinen interdisziplinären Expertenteams deckt netz98 das komplette Dienstleistungsspektrum von der Konzeption über die Gestaltung und Umsetzung bis hin zur Vermarktung ab. Im Jahr 2009 wurde netz98 mit dem "Top Job"-Gütesiegel ausgezeichnet und kletterte im Jahr 2010 im Internetagentur-Ranking der größten deutschen New Media-Agenturen auf Platz 72. An seinem Hauptsitz in Mainz und in seinen Niederlassungen in Hamburg und München beschäftigt netz98 insgesamt 40 Mitarbeiter, die im Jahr 2010 einen Umsatz von 2,6 Mio. Euro erwirtschafteten. Zu den Kunden von netz98 zählen unter anderem Bauhaus, Boehringer Ingelheim, Dänisches Bettenlager, Deutsche BKK, Deutsche Telekom AG, e-ben Energie Bergstraße, Erdal Rex, ImmobilienSout24, Mainzer Volksbank, neckermann.de, Nordmilch, Polo Motorrad, Škoda Auto Deutschland, webmiles und Wella.

News 106 von 122