News 113 von 122
13 Mai

netz98 unter den Top 20 der deutschen E-Commerce-Agenturen

Teilen

Im aktuellen Internetagentur-Ranking E-Commerce 2011 konnte sich die netz98 new media GmbH mit einem E-Commerce Umsatz von 2,05 Mio. EUR auf einem starken Platz 16 positionieren und gehört somit zu Deutschlands größten E-Commerce-Agenturen.
Das Internetagentur-Ranking ist eine Koproduktion von HighText iBusiness mit dem Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) und den Marketing-Fachmagazinen Horizont und W&V und listet jedes Jahr die umsatzstärksten Agenturen, Dienstleister und Produzenten rund um die Herstellung interaktiver Anwendungen auf.
Das Subranking E-Commerce vergleicht hierbei den E-Commerce-Umsatzanteil der größten Anbieter für diesen Anwendungsbereich. Im allgemeinen Internetagentur-Ranking ist netz98 auch 2011 wieder auf einer starken Position in den Top 100 vertreten.
Wie das Ergebnis deutlich aufzeigt, kann sich das Expertenteam der netz98 new media GmbH im E-Commerce-Segment immer stärker behaupten. Zu den größten Projekten im E-Commerce-Bereich zählen der Relaunch des Online-Shops für Polo-Motorrad – inklusive Länderversionen –, der erneute Relaunch der T-Online Einkaufswelt, die Umsetzung eines Online-Shops für das Dänische Bettenlager, die Entwicklung eines Online-Portals für Bauhaus Nautic sowie die Umsetzung eines Online-Shops für das Energieversorgungsunternehmen e-ben.

Aber auch jenseits des E-Commerce konnte netz98 sein vielschichtiges Kompetenzspektrum in unter-schiedlichsten Projekten unter Beweis stellen – angefangen vom Webauftritt zum Thema Kreditversicherungen für die R+V Versicherungen und mobile Anwendungen für das Deutsche Weininstitut über Markenauftritte für die Werner & Mertz GmbH bis hin zum Webauftritt der Workspace Evolution für Boehringer Ingelheim und der Online-Betreuung für Škoda Auto Deutschland.

Über die netz98 new media GmbH

Die netz98 new media GmbH (www.netz98.de; twitter.com/netz98; www.netz98-blog.de), Mainz, verbindet Kreativität und technologische Kompetenz: sie ist Internet-Agentur und Systemhaus zugleich. Die Leistungsschwerpunkte von netz98 liegen in der Entwicklung von E-Commerce-Lösungen, Websites und Social Media-Applikationen sowie in der digitalen Inszenierung von Marken. Mit seinen interdisziplinären Expertenteams deckt netz98 das komplette Dienstleistungsspektrum von der Konzeption über die Gestaltung und Umsetzung bis hin zur Vermarktung ab. Im Jahr 2009 wurde netz98 mit dem „Top Job“-Gütesiegel ausgezeichnet und kletterte im Jahr 2010 im Internetagentur-Ranking der größten deutschen New Media-Agenturen auf Platz 72. An seinem Hauptsitz in Mainz und in seinen Niederlassungen in Hamburg und München beschäftigt netz98 insgesamt 40 Mitarbeiter, die im Jahr 2010 einen Umsatz von 2,6 Mio. Euro erwirtschafteten. Zu den Kunden von netz98 zählen unter anderem Bauhaus, Boehringer Ingelheim, Dänisches Bettenlager, Deutsche BKK, Deutsche Telekom AG, e-ben Energie Bergstraße, Erdal Rex, ImmobilienSout24, Mainzer Volksbank, neckermann.de, Nordmilch, Polo Motorrad, Škoda Auto Deutschland, webmiles und Wella.

News 113 von 122