News 98 von 123
29 Mär

netz98 realisiert neue Online-Shops für Duden und wissenswert24

Teilen

Wir freuen uns, für den Verlag Bibliographisches Institut, zu dem so renommierte Marken wie Duden, Cornelsen Scriptor, Meyers und Sauerländer gehören, ein Multistore-Projekt erfolgreich abgeschlossen zu haben: Wir durften die Online-Shops von Duden (www.duden.de/shop) und wissenswert24 (www.wissenswert24.de) auf eine neue technische Grundlage stellen. Innerhalb von fünf Monaten haben wir aus den bestehenden, separat betriebenen Shops einen flexiblen und modularen Multistore konzipiert, gestaltet und umgesetzt. Technische Basis ist die aktuelle Enterprise Edition der Open Source-Webshop-Lösung Magento. Zwei Anforderungen waren für unseren Kunden von zentraler Bedeutung: Die Multistore-Lösung sollte erstens flexibel und modular aufgebaut sein, um sie einfach pflegen und jederzeit erweitern zu können. Zweitens war dem Kunden eine hohe Usability wichtig. Wir haben daher ganz besonders auf einen stringenten, übersichtlichen und nutzerfreundlichen Aufbau geachtet. Durch verschiedene Einstiege und übersichtliche Filtermöglichkeiten kann jeder Nutzer – entsprechend seines aktuellen Use Case – die für ihn relevanten Inhalte und Produkte intuitiv und schnell finden.

„Die Entscheidung für netz98 war absolut richtig“, konstatiert daher auch Christian Strasheim, der Leiter E-Business beim Bibliographischen Institut – und plant für die Zukunft, alle Shops und Markenwebsites auf Basis der neuen Multistore-Umgebung zu vereinheitlichen.

Über die netz98 new media GmbH

Die netz98 new media GmbH (www.netz98.de; twitter.com/netz98) ist eine E-Commerce-Agentur mit Hauptsitz in Mainz. Mit seinen interdisziplinären Expertenteams betreut netz98 ganzheitlich E-Commerce-Projekte aus verschiedensten Branchen. Das Dienstleistungsspektrum reicht von der Erstellung einer E-Commerce-Strategie über Shop-Entwicklung und Shop-Optimierung bis hin zur Vermarktung. In Mainz und in seinen Niederlassungen in Hamburg und München beschäftigt netz98 insgesamt 40 Mitarbeiter, die im Jahr 2010 einen Umsatz von 2,6 Mio. Euro erwirtschafteten. Im selben Jahr kletterte netz98 im Internetagentur-Ranking der größten deutschen New Media-Agenturen auf Platz 72. Zu den Kunden von netz98 zählen unter anderem AMC, Bauhaus, Boehringer Ingelheim, Dänisches Bettenlager, Deutsche Telekom AG, Erdal Rex, neckermann.de, Nürburgring, Polo Motorrad, R+V Versicherungen, Rohde & Schwarz, Škoda Auto Deutschland und webmiles.

 

News 98 von 123