News 106 von 123
30 Sep

netz98 legt mit Nürburgring-Onlineshop Blitzstart hin

Teilen

Die Mainzer Internet-Agentur netz98 new media GmbH hat für den Nürburgring einen neuen Onlineshop auf Basis von Magento realisiert (www.nuerburgring-shop.de). Auftraggeber war die Nürburgring Automotive GmbH, die Betriebsgesellschaft der Rennstrecke, die alle touristischen Angebote des Nürburgrings aus einer Hand vermarktet. Im neuen Shop finden Motorsportbegeisterte und Erlebnishungrige das gesamte Portfolio rund um die legendäre Rennstrecke – von Fanartikeln über Tickets bis hin zu individuell konfigurierbaren Erlebnispaketen mit Übernachtungen. Trotz des komplexen Angebotsspektrums und hoher Usability- und Designanforderungen hat netz98 den neuen Shop in weniger als drei Monaten umgesetzt. Technische Basis des neuen Onlineshops ist die Community-Edition der Open Source Webshop-Lösung Magento. Der Magento Gold Partner netz98 hat neben Konzeption, Design und Umsetzung des Shops magentoseitig auch verschiedene Schnittstellen programmiert, unter anderem zum ERP-System von Sage.

„Eine unserer Anforderungen an den neuen Shop war, dass sich all unsere Zielgruppen übersichtlich und schnell über unser Produktportfolio informieren können – von rennsportbegeisterten Männern über Familien bis hin zu Kurzurlaubern und Abenteuerlustigen“, so Admir Kulin, Projektleiter bei Nürburgring Automotive. netz98 hat deswegen besonderes Augenmerk auf eine adäquate Zielgruppenansprache sowie eine intuitive und visuelle Benutzerführung gelegt. Dank des übersichtlichen, aufgeräumten und großzügigen Designs weiß der Nutzer zu jedem Zeitpunkt, wo er sich gerade in der Vielfalt der Angebote befindet und wie er zu den Inhalten kommt, die für ihn relevant sind. Filtersuchen und eine Variantenauswahl zu einzelnen Produkten machen den Zugang zu den gesuchten Angeboten noch leichter. Großflächige Bilder und eine zielgruppenadäquate Bildsprache helfen, einzelne Produkte und Dienstleistungen schnell zu erfassen, und machen gleichzeitig Lust auf das Erlebnis Nürburgring. „Mit unserem neuen Shop sind wir sehr zufrieden“, konstatiert Kulin. „Die Umsatzentwicklung seit dem Go-Live ist sehr positiv und hat unsere Erwartungen übertroffen. Und wenn man bedenkt, dass netz98 nur knapp drei Monate für Konzeption, Gestaltung und Umsetzung gebraucht hat, hatte das Tempo schon Formel 1-Niveau.“



Über die netz98 new media GmbH

Die netz98 new media GmbH (www.netz98.de; twitter.com/netz98), Mainz, verbindet Kreativität und technologische Kompetenz: sie ist Internet-Agentur und Systemhaus zugleich. Die Leistungsschwerpunkte von netz98 liegen in der Entwicklung von E-Commerce-Lösungen, Websites und Social Media-Applikationen sowie in der digitalen Inszenierung von Marken. Mit seinen interdisziplinären Expertenteams deckt netz98 das komplette Dienstleistungsspektrum von der Konzeption über die Gestaltung und Umsetzung bis hin zur Vermarktung ab. Im Jahr 2009 wurde netz98 mit dem „Top Job“-Gütesiegel ausgezeichnet und kletterte im Jahr 2010 im Internetagentur-Ranking der größten deutschen New Media-Agenturen auf Platz 72. An seinem Hauptsitz in Mainz und in seinen Niederlassungen in Hamburg und München beschäftigt netz98 insgesamt 40 Mitarbeiter, die im Jahr 2010 einen Umsatz von 2,6 Mio. Euro erwirtschafteten. Zu den Kunden von netz98 zählen unter anderem Bauhaus, Boehringer Ingelheim, Dänisches Bettenlager, Deutsch  e BKK, Deutsche Telekom AG, Erdal Rex, ImmobilienSout24, Mainzer Volksbank, neckermann.de, Nordmilch, Polo Motorrad, R+V Versicherungen, Škoda Auto Deutschland, webmiles und Wella.

News 106 von 123