News 115 von 123
19 Apr

netz98 bewertet auch in diesem Jahr wieder die Trends im Online-Handel

Teilen

Die Mainzer Internet-Agentur netz98 new media GmbH hat ihre neue Trendbroschüre „Zukunftsthemen im E-Commerce 2011“ veröffentlicht. Auch in der dritten Ausgabe der Trendbroschüre stellt netz98 anhand vorbildlicher Praxisbeispiele wieder neue Konzepte, Strategien und Funktionen vor, mit denen Online-Händler den Erfolg ihrer Shops nachhaltig steigern können. netz98 hat dazu innovative Ansätze aus den Bereichen Shop- und Usability-Optimierung, Shop-Zugänge, Verkaufskonzepte, Social Media, Mobile Commerce, Kundenservice und Technik mithilfe der Kano-Analyse nach Nutzerbedürfnissen klassifiziert. Gleichzeitig bewertet die Publikation den Einfluss einzelner Features auf Erfolgskriterien wie Konversionsraten, Kundenbindung, Neukundengewinnung, Warenkorbgröße, Joy of Use sowie Return on Investment. Die Broschüre von netz98 bietet nicht nur eine einordnende und umfangreiche Übersicht über die zukunftsträchtigen Features und Trends, sie gibt Online-Händlern auch Inspiration für die eigenen E-Commerce-Aktivitäten. Interessenten können die neue netz98 Broschüre hier kostenlos anfordern.

Neben Praxisbeispielen enthält die Trendbroschüre auch fünf Fachartikel, die einzelne E-Commerce-Aspekte näher beleuchten – darunter Cross Media Marketing, User Experience Research und Mobile Commerce. Auf Basis einer Matrix zeigt netz98 zudem auf, wie sich die Trends entwickelt haben, die die Internet-Agentur in ihrer Vorjahres-Broschüre behandelt hat. „In der schnelllebigen Zeit des E-Commerce ist es für Unternehmen sehr schwer, zu identifizieren, welche Trends nachhaltig gewinnbringend sind“, so Tim Hahn, Geschäftsführer von netz98. „Unsere Broschüre bietet Online-Händlern darum konkrete Anhaltspunkte und Orientierung und liefert wertvolle Anregungen dafür, wie sich der eigene Shop zielführend optimieren lässt. Wer dabei Unterstützung benötigt, dem bieten wir auch einen eigenen Workshop an. In solch einem Workshop evaluieren wir ganz individuell, welche Zukunftsthemen zum jeweiligen Unternehmen passen, wie man sie profitabel einsetzen kann und wie sie implementiert werden sollten.


Über die netz98 new media GmbH

Die netz98 new media GmbH (www.netz98.de; http://twitter.com/netz98; www.netz98-blog.de), Mainz, verbindet Kreativität und technologische Kompetenz: sie ist Internet-Agentur und Systemhaus zugleich. Die Leistungsschwerpunkte von netz98 liegen in der Entwicklung von E-Commerce-Lösungen, Websites und Social Media-Applikationen sowie in der digitalen Inszenierung von Marken. Mit seinen interdisziplinären Expertenteams deckt netz98 das komplette Dienstleistungsspektrum von der Konzeption über die Gestaltung und Umsetzung bis hin zur Vermarktung ab. Im Jahr 2009 wurde netz98 mit dem „Top Job“-Gütesiegel ausgezeichnet und kletterte im Jahr 2010 im Internetagentur-Ranking der größten deutschen New Media-Agenturen auf Platz 72. An seinem Hauptsitz in Mainz und in seinen Niederlassungen in Hamburg und München beschäftigt netz98 insgesamt 40 Mitarbeiter, die im Jahr 2009 einen Umsatz von 2,3 Mio. Euro erwirtschafteten. Zu den Kunden von netz98 zählen unter anderem Boehringer Ingelheim, Deutsche BKK, Deutsche Telekom A  G, Erdal Rex, ImmobilienSout24, Mainzer Volksbank, neckermann.de, Nordmilch, Škoda Auto Deutschland, webmiles und Wella.

News 115 von 123